Alle Einträge mit dem Tag "Zambezi"

  • AMD Vishera: Erste Vorab-Benchmark-Ergebnisse des FX-8350

    Der Overclocker Obrovsky behauptete bereits vor geraumer Zeit ein Engineering-Sample eines FX-8350 erhalten zu haben und kaum überzeugt von der Leistung zu sein. Nun lässt der Tscheche seinen Worten Taten folgen und veröffentlich einen vermeintlichen Vergleichstest, in dem der FX-8350 gegen den FX-8150 antritt. »

  • AMD Cashback: Käufer von FX-Prozessoren erhalten Geld zurück

    AMD will die Bulldozer-Prozessoren der potenziellen Käuferschaft attraktiver machen und startet ohne große Ankündigung eine Cashback-Aktion. Dabei sollen die Erwerber einen Teil der Kosten zurückerstattet bekommen. Je höher die Kernanzahl der CPU, um so mehr Geld zahlt AMD. So sollen auch die High-End-Ableger interessanter werden. »

  • Pure Black 990FX: Sapphire stellt neues Mainboard mit 990FX-Chipsatz vor

    Sapphire bietet neben Grafikkarten auf Radeon-Basis seit geraumer Zeit auch Hauptplatinen an. Der neuste Ableger wird auf den 990FX-Chipsatz setzen und die aktuellsten AMD-Prozessoren dank des Sockel AM3+ aufnehmen können. Sapphire bestückt das Pure Black 990FX zudem mit einer umfassenden Ausstattung. »

  • ASRock 990FX Extreme3 Mainboard

    Der Mainboardhersteller ASRock stellte erst kürzlich ein leicht abgespecktes Modell seiner Baureihe mit AMDs 900-Chipsatz in Form des 990FX Extreme3 vor. Diese neue Hauptplatine bildet den Einstieg im hauseigenen Oberklassesegment für die Phenom-, Athlon- und Sempron-Prozessoren, soll zudem aber auch die volle Kompatibilität zu den erst seit Kurzem erhältlichen Bulldozer-CPUs bieten. Deshalb prüfen wir in diesem Test, wie sich die günstige Platine besagten FX-8150 schlägt und ob das 990FX Extreme3 trotz kleiner Kritikpunkte am Ende doch überzeugen kann. »

  • Guinness-Buch-Eintrag: AMD FX-Bulldozer mit 8,429 Gigahertz (Update: Rekord erneut überboten!)

    Eine Nachricht aus dem Hause AMD zieht seine Kreise: Die Bulldozer-Architektur scheint über enorme Übertaktungs-Reserven zu verfügen. Ein Team aus angesehenen Overclockern konnte mit dem Top-Modell der kommenden FX-Prozessoren den derzeitigen Weltrekord deutlich überbieten. Damit gelang sogar der Weg ins Guinness Buch der Rekorde. »

  • AMD Bulldozer: Folgt bald das B3-Stepping?

    AMDs Bulldozer in Form des Flaggschiffs - dem FX-8150 - wurde bereits ausgiebig unter die Lupe genommen. Immer wieder fallen bei der Architektur überall kleine Problemem auf, die zwar nicht schwerwiegend sind, aber in der Masse gesehen das Gesamtbild trüben. Zudem scheint die Performance nicht dem von AMD gewollten Level zu entsprechen. »

  • AMD Zambezi: Bulldozer heute offiziell vorgestellt - Details und Preise

    Schon lange wartet die preisbewusste Käuferschaft auf AMDs bereits seit längerer Zeit angekündigten Bulldozer-Ableger "Zambezi". Ab heute ist es der Presse endlich möglich frei über die Desktop-Modellen mit vier, sechs, oder acht Kernen zu berichten. Zudem sind bereits einige der Prozessoren im Preisvergleich gelistet. »

  • Erste Bilder: "Boxed"-Flüssigkeitskühler für kommende AMD FX-Prozessoren?

    Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass kommende AMD FX-Prozessoren angeblich mit einer Kompaktwasserkühlung geliefert werden. Nun sind erste Bilder einer Boxed-Version aufgetaucht, die die Gerüchte bestärken. Damit wäre AMD der erste Prozessor-Hersteller, der auf Flüssigkeitskühlung statt der üblichen Luftkühlung setzt. »

  • AMD: Piledriver soll 10 Prozent schneller als Bulldozer arbeiten

    Noch ist AMDs kommende FX-Bulldozer-Generation nicht erhältlich und dessen Performance bis auf wenige inoffizielle Vergleiche unbekannt, schon häufen sich die Gerüchte zum vermeintlichen Nachfolger in Form des sogenannten "Piledrivers". Dieser soll nicht nur schneller als "Zambezi" arbeiten, sondern auch neue Features mitbringen. »

  • AMD Zambezi: Erste offizielle FX-Bulldozer-Benchmarks (Update: Weitere Benchmarks)

    AMD veranstaltete im gleichen Zeitraum, in dem auch die Intel-Developer-Forum-Konferenz stattfand, einen Präsentations-Event mit der Bezeichnung "Fusion Zone". Dort präsentierten die Kalifornier ein Scorpio-System, das in ausgewählten Benchmarks gegen zwei PCs angetreten ist, die mit Prozessoren der Konkurrenz bestückt waren. »

Anzeige

Preisvergleich