Alle Einträge mit dem Tag "Z170"

  • Nutzer bringt i3-8350K auf einem Z170 lauffähig unter - mit Einschränkungen

    Bekanntermaßen sind die aktuellsten Prozessoren der Mittelklasse nicht mit den Plattformen der letzten Generationen kompatibel, auch wenn mit 1151 Pins die gleiche Anzahl an Kontakten vorhanden ist. Ein Tüftler aus Fernost hat sich vom Glauben nicht abbringen lassen und Coffee Lake auf einem Skylake-Board lauffähig gemacht. »

  • Asus ROG Strix Z370-F Gaming im Test

    Es ist soweit, die Core-i-Prozessoren von Intel gibt es nun in der achten Generation. Natürlich benötigen auch diese einen entsprechenden Unterbau. Asus ist einer der ersten Hersteller, welcher mit dem ROG Strix 370-F Gaming ein entsprechendes Mainboard bereitstellt. Ob das OC-fähige Modell eine gute Investition darstellt, erfahrt ihr im Test. »

  • Intels Coffee Lake-Prozessoren mit aktuellen LGA 1151-Mainboards kompatibel

    Ein interessantes Gerücht macht zu Intels Coffee Lake die Runde: Laut den Infos sollen die neuen Prozessoren mit dem Codenamen Coffee Lake mit aktuellen Mainboards kompatibel sein. »

  • Intels kommende Z270- und H270-PCHs mit mehr PCI-Express-Lanes

    Anfang 2017 erwartet die Öffentlichkeit Intels kommende Prozessorgeneration Kaby Lake und dazu entsprechende Hauptplatinen. Zu letzteren sind heute neue Infos aufgetaucht: Will man den aktuellsten Meldungen glauben schenken, dann werden die beiden Z270- und H270-PCHs mehr PCI-Express-Lanes bieten. »

  • Shuttle präsentiert neuen Barebone-PC

    Die Firma Shuttle ist besonders für kompakte Systeme bekannt, welche durch ihren gut durchdachten Aufbau meist mehr Möglichkeiten bieten, als man zunächst glaubt. Mit dem SZ170R8 erweitert Shuttle das Barebone-Sortiment um einen weiteren Mini-PC, der vier 3,5-Zoll-Festplatten und Dual-Slot-Erweiterungskarten aufnehmen soll. »

  • Intel Skylake: Alle 46 Prozessoren präsentiert

    Alle Zeichen stehen im Moment auf der IFA 2015, so auch bei Intel, die nun das komplette Line-Up der sechsten Prozessor-Generation Skylake, das 46 Prozessoren umfasst, vorstellten. »

  • Gamescom 2015: MSI zeigt vollständige Mainboard Serie für Skylake

    MSI hat sich zum Start von Skylake nicht lumpen lassen und sogleich zahlreiche Mainboards für den Sockel 1151 vorgestellt. Darunter fallen unter anderem das Z170A Gaming M9 ACK, das weiße Z170A XPower Gaming Titanium Edition sowie das Z170A Gaming Pro. Jedes Mainboard kommt dabei mit besonderen Features daher. »

  • Gamescom 2015: Auch ASUS mit Z170-Boards vertreten

    Kaum ein Mainboard-Hersteller lässt die Gamescom aus, um neue Boards für Skylake-Prozessoren zu präsentieren. So ist auch ASUS mit zahlreichen Hauptplatinen vertreten, die der Maximus-VII-Serie angehören. Darunter fallen das Maximus VII Hero für 228 Euro, das Maximus VII Ranger für 196 Euro und das Maximus VIII Gene für 222 Euro. »

  • Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Am heutigen Tage entließ Intel die ersten Prozessoren der Skylake-Serie in den Markt. So ist es wenig verwunderlich, dass auch zahlreiche Mainboard-Hersteller auf der diesjährigen Gamescom mit zahlreichen Platinen für das neue System aufwarten. Zu diesen Anbietern zählt unter anderem auch EVGA. »

  • Gigabyte-Mainboard-Lineup zum Skylake-Z170- und H170-Chipsatz

    Mit den neuen Skylake-Mainboards widmet sich Gigabyte insbesondere den diversen Einsatzmöglichkeiten des USB-Type-C-Steckers und dem Sound-Erlebnis über das besonders rauscharme HD-Audio. Bereits günstigere Mainboards ab dem GA-H170-D3HP verfügen über diese Ausstattungsmerkmale, die G1-Gaming-Serie bekommt zusätzlich einen speziellen Netzwerk-Controller, "Metal Shielding" für die PCIe-Slots und zahlreiche Optimierungen für das Overclocking verpasst. »

Anzeige

Preisvergleich