Alle Einträge mit dem Tag "Unternehmen"

  • Essential Phone: Starke Preissenkung - zu geringe Nachfrage?

    Andy Rubin hatte sich mit dem Essential Phone einiges vorgenommen - dazu gehörte auch der Versuch, einen recht hohen Einstiegspreis von rund 700 US-Dollar durchzusetzen. Inzwischen ist der Preis deutlich gesunken - vermutlich deshalb, weil einfach die Käufer fehlen. »

  • Essential über eine Milliarde Dollar wert - aber kein einziges Gerät ausgeliefert

    Das Unternehmen Essential vom Android-Vater Rubin ist inzwischen über eine Milliarde US-Dollar wert - und das, obwohl seine Firma bisher kein einziges Smartphone an Kunden ausgeliefert hat. »

  • Google Glass 2.0 angekündigt und schon im Einsatz

    Von Google Glass gab es lange kein Lebenszeichen mehr. Doch wie es scheint, hat Google nicht nur einen Nachfolger der AR-Brille entwickelt, sondern diesen auch schon längst im praktischen Einsatz mit großen Unternehmen getestet. »

  • EagleTree will Corsair für 500 Mio. US-Dollar kaufen

    Einem Bericht von Reuters zufolge ist das private Unternehmen EagleTree ernsthaft am Kauf von Corsair interessiert. Als potenzieller Preis soll die Summe von 500 Millionen US-Dollar genannt worden sein. »

  • AMD will mehr Autonomie für den Grafiksektor

    AMD will Veränderungen in der aktuellen Betriebsstruktur vornehmen und sämtliche Bereiche in die Radeon Technologie Group einbinden. Umgelagert werden Bereiche die dem Visual Computing zugeordnet werden. Mit diesem Schritt will AMD mehr Autonomie für diesen Sektor erlangen. »

  • Samsung präsentiert SSD 650 für Firmen-Rechner

    Samsung bietet nun mit der SSD 650 einen Flash-Speicher an, der explizit auf das Upgrade bestehender Firmenrechner spezialisiert wurde. Aus diesem Grund ist die neue SSD lediglich mit einer Speichergröße von 120 Gigabyte erhältlich und wird nur in Stückzahlen von mindestens zehn Datenträger verkauft. Der Preis fällt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von lediglich 56 US-Dollar attraktiv gering aus. »

  • Unternehmensaufspaltung bei AMD dementiert

    Am vergangen Wochenende machten bei AMD Gerüchte die Runde, dass man vor hat, das Unternehmen aufzuspalten und gewisse Bereiche auszugliedern. Dies jedoch dementierte das Unternehmen nun vehement. »

  • IBM plant Entlassung von 111.800 Mitarbeitern

    Der einst so große Computer-Konzern musste das letzte Quartal mit deutlich schlechteren Zahlen abschließen als zuvor angenommen. Dies ist auf den derzeit stattfindenden Umbau des Großkonzerns zurückzuführen, der auch den Verkauf von unattraktiven Sparten vorsieht. Diese Neu-Ausrichtung des Konzerns schlägt sich nun auch auf die Zahl der Mitarbeiter nieder: Rund 111.000 Mitarbeiter müssen demnach bald ihre Koffer packen, knapp ein Viertel der gesamten Belegschaft. »

  • Beats Audio: Steht Apple kurz vor dem Kauf des Audio-Spezialisten?

    Neben Facebook macht auch Apple mit einer geplanten Firmenübernahme Schlagzeilen: Aktuellen Infos zufolge möchte der iPhone-Hersteller das für die Beats-Köpfhörer bekannte Unternehmen Beats Audio zu einem Kurs von 3,2 Milliarden US-Dollar übernehmen. Schon in der nächsten Woche soll der Deal offiziell bekanntgegeben werden, heißt es. Eine Stellungnahme zu den Gerüchten steht bisher noch aus. »

  • Raijintek Agos: Erstlingswerk mit edlem Design für preisbewusste Käufer

    Das Unternehmen Raijintek bringt in der letzten Zeit stets neue Produkte auf dem Markt, obowohl das Label noch nicht wirklich lange besteht. Die im letzten Jahr gegründete Marke veröffentlicht nun unter der eigenen Flagge das erste Gehäuse. Selbiges soll auf die Bezeichnung "Agos" hören und in Kooperation mit deutschen Entwicklern gestaltet worden sein. Stilbewusste Nutzer sollen wie auch preissensitive Käufer mit dem Case besonders auf ihre Kosten kommen. »

Anzeige

Preisvergleich