Alle Einträge mit dem Tag "USA"

  • Kaspersky Lab verklagt die US-Regierung wegen diskriminierender Software-Sperre

    Viele kennen das Antiviren-Programm „Kasperksy“. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass hinter der Firma ein Entwickler mit russischem Hintergrund steckt. Während dies in Deutschland kaum jemanden stört ist, reichte dies der US-Regierung aus, um eine nationale Software-Sperre zu bewirken. In einem offenen Brief bezieht Mitbegründer Eugene Kaspersky Stellung zu dem Verbot. »

  • Die USA schaffen die Netzneutralität offiziell ab

    In den USA wurde zum heutigen Tag die Netzneutralität abgeschafft.  Das heißt, dass Internetprovider eine noch nie zuvor gesehene Willkür auf Konsumenten aber auch auf Internet-Firmen ausüben dürfen. Wo einst Anbieter ihre Kunden über Drosselungen und maximalen Performances informieren mussten, dürfen nun alle Angaben hinter verschlossenen Türen verstaut werden. »

  • Snowden warnt vor Nutzung von iPhone X und Co

    Der bekannte Whistleblower Edward Snowden hat in einem Videogespräch dringend vor der Nutzung von biometrischen Erkennungstechniken gewarnt, wie sie beispielsweise im iPhone X vorkommen. Die damit möglich gewordenen Überwachungsmöglichkeiten seien enorm. »

  • iPhone X: Diebe entwenden zum Launch kompletten Lieferwagen

    Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPhone X gab es schon den ersten Diebeszug: Einheiten im Wert von mehr als 350.000 US-Dollar, die eigentlich für die wartenden Fans in einem Apple Store gedacht waren, wurden kurzerhand gestohlen. »

  • iPhone X: Nutzer verkaufen fast neue iPhone 8 zum Wechsel

    Offenbar haben in den USA viele Nutzer damit begonnen, ihre erst einige Wochen alten iPhone 8 und iPhone 8 Plus direkt wieder zu verkaufen - um sich jetzt das noch teurere iPhone X zu kaufen. »

  • Flugverbot für Elektrogeräte: Airlines reagieren mit Premium-Service

    Wer aus zehn Flughäfen aus dem Naheosten oder Afrika in die USA einreisen möchte, hat es seit kurzem mit dem Arbeiten über den Wolken etwas schwerer, da Trumps Flugverbot für elektronische Geräte, welche größer als ein Smartphone sind, greift. Airlines wissen sich indes mit einer kundenfreundlichen Art zu helfen und sehen darin eine Service-Nische. »

  • CIA Skandal: Apple und Google geben Entwarnung

    Am 7. März ließ WikiLeaks erneut eine Bombe platzen: Die CIA habe sich den Leakern zufolge in den vergangenen Jahren regulär Zugang zu diversen Plattformen verschaffen können. Möglich war dies durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken in den jeweiligen Systemen. Im Fokus standen insbesondere Google und Apple, da beide Konzerne eine große Anzahl von Smartphones sowie entsprechende Systeme im Umlauf haben. »

  • Nintendo Switch mit starken Verkaufszahlen zum Launch

    Nintendo setzte bei der neuen Switch bekanntlich alles auf eine Karte - offenbar mit Erfolg, dann ersten Berichten zufolge konnte sich das Gerät zum Start sehr gut verkaufen, in den USA legte man sogar den besten Konsolenstart der Firmengeschichte hin. »

  • Amazon startet Testlauf für Bezahlung mit Essensmarken

    Deutschland ist eines der wenigen Sozialstaaten, in denen Bedürftige finanziell außerordentlich unterstützt werden. In Amerika ist die Lage wesentlich kritischer, denn die einzige Hilfe findet oft nur durch die Verteilung von sogenannten Foodstamps (Essensmarken) statt. Um zumindest diesen Dienst zu verbessern, schließt sich Amazon einer Initiative an, die den hilfesuchenden Familien die Bestellung der Lebensmittel auch per Internet ermöglicht. »

  • Tödlicher Unfall mit Autopiloten

    Nach 130 gefahrenen Meilen ist nun der erste tödliche Unfall mit dem Autopiloten bekannt gegeben worden. Der Autopilot war gegen einen abbiegenden Lastwagen geprallt, der auf dem Highway abbiegen wollte. Falls die Erkennung ein generelles Problem hat, führt dies zu einer Stilllegung der Funktion. »

Anzeige

Preisvergleich