Alle Einträge mit dem Tag "TSMC"

  • TSMC plant erste 3nm-Fabrik in Taiwan

    Klein, kleiner, winzig: Prozessoren werden fast schon jährlich mit kleineren Transistorschaltungen gefertigt. Aktuell sind wir bei 12nm Größe angekommen und die kommenden Cannon Lake CPU's werden in 10nm gefertigt. TSMC plant nun eine Fabrik für 3nm große Chips. »

  • Report: Qualcomm kündigt Partnerschaft mit Samsung

    Derzeit arbeitet Qualcomm bei seinen mobilen Chips eng mit Samsung zusammen, wovon auch beide Unternehmen profitieren. Mit Beginn der Fertigung im 7nm-Verfahren will sich Qualcomm einem Bericht nach allerdings von Samsung trennen und stattdessen auf TSMC als Partner setzen. »

  • Datendiebstahl: Auftragsfertiger TSMC verliert sensible Daten von AMD- und Nvidia-GPUs

    TSMC ist ein Auftragsfertiger, der unter anderem für die beiden größten GPU-Hersteller AMD und Nvidia Chips produziert. Dementsprechend gibt es viele sensible Daten, über die das Unternehmen verfügt - und andere Firmen natürlich ein Auge drauf haben. Mit einem Diebstahl von sensiblen Daten ist das Ungewünschte vor Kurzem eingetroffen. »

  • 10 nm und kleiner: die Mikrochips der Zukunft

    Mikrochips werden mittlerweile in immer kleineren Bauformen gefertigt. Bald jedoch gelangt man an einen Punkt, an dem es nicht mehr möglich sein wird, solche Chips mit bekannten Verfahren herzustellen. Forscher am Michigan Institute of Technology (MIT) arbeiten bereits an einer Lösung. »

  • Intel kündigt erste 10nm-CPUs noch für dieses Jahr an

    Einen hochaktuellen Chip für Mikroprozessoren herzustellen, ist definitiv nicht leicht. Entsprechend lange hat die Entwicklung gedauert und Intel liegt weit hinter dem ursprünglichen Zeitplan, doch nun sind die Probleme bei der Herstellung der für Cannon Lake notwendigen 10nm Chips endlich ausgemerzt worden. Die mittlerweile achte Core-i-Generation soll noch in diesem Jahr erscheinen. »

  • TSMC startet Produktion von 10-Nanometer-Chips

    Wie der taiwanische Chiphersteller TSMC kürzlich bekannt gab, soll noch im ersten Quartal 2017 mit der Massenproduktion von 10nm großen Chips im FinFET Verfahren begonnen werden. Das bedeutet im Vergleich zu aktuellen 14nm und 16nm Chips eine weitere Performanceverbesserung. Auch die Energieeffizienz steigt damit an. »

  • TSMC: Investition in neue Fabrikhalle für 3nm und 5nm Chips

    TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Co.), eine der weltweit führenden Produzenten in der Halbleitertechnologie gab kürzlich bekannt, eine neue Fabrik in Taiwan zu bauen, um 3 und 5nm große Computerchips herstellen zu können. Die Kosten dafür werden auf umgerechnet 15,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. »

  • Konkurrenzkampf in der Halbleitertechnologie

    Der Konkurrenzkampf in der Halbleitertechnologie rund um die Strukturbreite von sieben Nanometer wird sich in erster Linie nur zwischen Samsung und TSMC abspielen. Intel hingegen wird nicht als Konkurrent von TSMC auftreten. »

  • Erdbeben in Taiwan könnte iPhone 7-Produktion gefährden

    Durch das schwere Erdbeben in Taiwan Anfang Februar kam es offenbar zu Beschädigungen in den Produktionswerken für das neue iPhone. Offenbar könnte damit das kommende iPhone-Modell nicht mehr rechtzeitig in ausreichender Menge produziert werden. »

  • Samsung zeigt ersten Wafer in 10nm Strukturbreite

    Samsung hat sich inzwischen zu einem der führenden Produzenten von Chips gemausert. So kündigte man nun erste Details zum bevorstehenden Launch von Zehn-Nanometer-Chips an. Der Prozess soll bereits 2016 in Serienfertigung übergehen und könnte sogar noch vor Branchen-Primus Intel marktreife erlangen. Apple bestellt bereits 40.000 Wafer im Monat. »

Anzeige

Preisvergleich