Alle Einträge mit dem Tag "Solid State Drive"

  • Samsung stellt neue 970 PRO und 970 EVO-Serie M.2-SSDs vor

    Samsung bringt die neue Generation an M.2-SSDs mit NVMe-Unterstütztung demnächst auf den Markt. Namentlich sollen die 970 Pro- sowie die 970 Evo-Serie die Vorgänger beerben und in Sachen Leistung und Langelebigkeit die Messlatte höher legen.  »

  • Drei SATA-SSDs von SanDisk, Western Digital und Corsair im Test

    Egal, ob beim Neubau oder zum Nachrüsten: Solid State Drives machen fast immer Sinn und sind für ein schnelles Consumer-System unersetzlich. Bei der Wahl einer passenden SSD tun sich jedoch viele Käufer schwer: Zu groß ist die Auswahl an Modellen in den verschiedensten Größen. Wir schauen uns im Folgenden drei 2,5"-SSDs an und zeigen, welches Modell davon am besten abschneidet. »

  • Samsung stellt 30-TB-SSD vor - kommt mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Als als einer der Vorreiter der SSD-Technik ist Samsung bekannt. Diese Stellung untermauern die Südkoreaner mit einem neuen Produkt für den produktiven Einsatz in Unternehmen: Die erste 30 Terabyte SSD kommt unter anderem auch mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher. »

  • WD My Passport SSD 512GB im Kurztest

    Western Digital ist bei weitem kein ausschließlicher HDD-Hersteller mehr. Seit langem kann das Unternehmen auch im Bereich Solid State Drives ordentliche Produkte abliefern. Ob das auch auf die die externe SSD WD My Passport mit USB-Typ-C und 512GB Speicherkapazität zutrifft, wollen wir im Test klären.     »

  • SSD 860 Pro: Samsung listet neuen 4TB-Datenträger

    Der Nachfolger des SATA-SSD der 850-Serie lässt auf sich warten - offiziell kamen zu einer entsprechenden SSD keine Infos ans Tageslicht. Inoffiziell aber hat Samsung still und heimlich eine 860 Pro aufgeführt, die mit satten 4TB Speicher daherkommt. »

  • Crucial BX300 480GB SSD im Test

    Wer seinen Heimrechner beschleunigen möchte, tut gut daran, eine SSD als Datenträger einzubauen. Gerade im unteren und mittleren Preissegment ist es durchaus empfehlenswert. Unser heutiger Testkandidat, die Crucial BX300 mit 480GB, würde sich für diesen Zweck bestens eignen. »

  • SanDisk Extreme 500 im Kurztest

    Wer schnelle und besonders portable Speicherlösungen sucht, greift oftmals zu einem USB-Stick. Zusehends werden aber die Sticks von richtigen SSDs abgelöst- Letztere gibt es nämlich nicht nur im verbreiteten 2,5-Zoll-Format, sondern seit längerem auch mit 1,8-Zoll-Abmessungen. In die letztere Gattung fällt SanDisks Ableger in Form der Extreme 500, welchen wir uns im Kurztest näher ansehen. »

  • Toshiba kündigt SSD-Serie Q300 mit 2-Bit- und 3-Bit-Technology an

    Toshiba hat zwei neue Q300 Solid State Drives vorgestellt. Mit dem ersten Modell sollen bisherige Festplatten kosteneffizient ersetzt werden, während das zweite Modell für professionelle Anwender und High-End-Computing konzipiert wurde. Beide Modelle verfügen über einen A19nm-NAND-Flashspeicher, einen SSD-Controller und Zeroing-TRIM-Unterstützung. »

  • Intel SSD 750 demnächst auch als 800 Gigabyte Variante

    Erst vor Kurzem glänzte die Intel SSD 750 1.200 GB bei uns im Test, jedoch ging die Schere zwischen den beiden Speichergrößen 400 und 1.200 Gigabyte weit auseinander, das soll sich demnächst mit einer 800 Gigabyte Variante ändern. »

  • Intel SSD 750 Series 1.200 GB

    Auf PCI-Express basierende Solid State Drives findet man nicht unbedingt wie Sand am Meer. Im Consumer Bereich sind entsprechende Modelle erst recht nicht mit NVMe vorzufinden, das Intel erstmalig in diesen Bereich mit der neuen Intel SSD 750 Series einführt und somit auch den Mut zeigt, es für diese Sparte zugänglich zu machen. Schon vorweg kann man sagen, dass SSDs mit PCI-Express-Anbindung die momentan schnellsten Speicher auf dem Markt sind. Wie Intel jedoch das Wort "schnell" bei der Entwicklung interpretiert, möchten wir im heutigen Artikel etwas genauer herausfinden. »

Anzeige

Preisvergleich