Alle Einträge mit dem Tag "OS"

  • Apple hilft Behörden nun doch beim Knacken von verschlüsselten iPhones

    Letztes Jahr hatte Apple für viele Schlagzeilen gesorgt und auch großes Lob einsammeln können, als man sich weigerte, dem FBI beim Knacken eines verschlüsselten iPhones zu helfen. Inzwischen scheint das Unternehmen seine Meinung diesbezüglich geändert zu haben. »

  • Google bringt neues Betriebssystem für Mobilgeräte

    Bislang ist es keine Seltenheit, dass ein neues Betriebssystem auf einem Linux-Kernel basiert. Dieser ist einfach, offen und sehr variabel. Doch Softwaregigant Google möchte hier einen neuen Weg beschreiten. Für das neue Betriebssystem „Fuchsia“ wird eigens ein neuer Kernel entwickelt. »

  • Googles neue Smartwatches kommen Anfang Februar

    Nach der Verschiebung des Release von Android Wear scheint Google die Veröffentlichung für den neunten Februar anzupeilen. Parallel sollen von LG auch zwei neue Smartwatches auf Basis des neuen Betriebssystems vorgestellt werden - eine davon soll wie die LG Urban 2 über eine mobile Netzverbindung verfügen. »

  • Erste Android-Apps für Chrome-OS verfügbar

    Wie auf der I/O 2016 von Google angekündigt, sind nun die ersten Android-Apps für das Chrome-Betriebssystem erhältlich. Den Start macht hier das Asus Chromebook Flip, wo der Play Store nun offiziell herunter geladen werden kann. »

  • Apple Entwickler drohen mit Boykott des Hacker-Tools

    Der Rechtsstreit zwischen Apple und dem FBI, in dem es um ein Hacker-Tool für ein iPhone geht, ist seit längerem bekannt. Einige Entwickler von Apple, die für ein solches Tool benötigt würden, sofern Apple den Prozess verlieren sollte, drohen nun damit, zu kündigen, um das nicht entwickeln zu müssen. Apple vertritt weiterhin den Standpunkt, dass die Entwicklung des Tools ein enormer Rückschritt für die Sicherheit der Öffentlichkeit sei. »

  • Amazon hebt Verschlüsselung in Fire OS 5 auf

    Der Internetriese Amazon hebt mit dem neuen Version des Fire OS, also Fire OS 5, die Verschlüsselung komplett auf, während Apple im Kampf mit der Amerikanischen Regierung weiterhin standhaft bleibt. Sämtliche Amazon Geräte sind von der Maßnahme betroffen, unter dem neuen Betriebssystem keine Verschlüsselung mehr zu bieten. »

  • WhatsApp unterstütz alte Plattformen ab Ende 2016 nicht mehr

    Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp wird den Support für veraltete Plattformen beenden. Aktuelle Plattformen genießen natürlich noch weiteren Support.  »

  • Windows 10: AMD verrät versehentlich das Erscheinungsdatum

    Auch die größten Konzerne werden nur von Menschen geführt, und diese machen Fehler. So auch der CEO des riesigen Chip-Herstellers AMD, welcher in einem Conference Call das vermeintliche Erscheinungsdatum von Microsofts Windows 10 ausplauderte. Sollte sich die Aussage bewahrheiten, so wird die zehnte Version des Betriebssystems noch diesen Juli auf den Markt kommen. »

  • Cyanogen 12 für OnePlus One angekündigt; Nachfolger wird wohl aber mit OxygenOS daherkommen

    Cyanogen kündigte sein neues Handy-Betriebssystem, das Cyanogen OS 12, an. Das neue Betriebssystem basiert auf Googles Android 5.0 "Lollipop", und beinhaltet viele neue Funktionen wie eine neue Benutzeroberfläche auf Basis von Googles Material-Design-Philosophie. »

  • Android KitKat weit verbreitetste Plattform; Lollipop auf dem Vormarsch

    Beinahe drei Jahre ist es her, dass Android Jelly Bean der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wurde. Drei Jahre und bereits zwei Nachfolger später sind die Android-Versionen 4.1, 4.2 und 4.3 nun nicht mehr die am weitesten verbreiteten Android-Systeme. Diesen Platz hat nun (das bereits veraltete) KitKat eingenommen. »

Anzeige

Preisvergleich