Alle Einträge mit dem Tag "Notebook"

  • IFA 2012: Toshiba stellt mit dem U920T einen Ultrabook-Slider vor

    Nachdem sich Intel über weitere Infos zum neuen Ultrabook-Slider einen Tag vorher ausschwieg, zeigte uns Toshiba nun offiziell das entsprechende Modell und sprach über Funktionen und Ausstattung. So kommen modernste Technologien wie Gorilla-Glas, Intel-Core-Prozessoren sowie schnelle Solid-State-Drives in Verbindung mit Windows 8 im neuen Satellite U920T zum Einsatz. »

  • Asus Zenbook U500: Extrem flaches Leistungswunder auf der IFA 2012

    Bisher bot Asus unter dem Namen "Zenbook" nur waschechte Ultrabooks an. Mit dem neuen U500 findet auch ein Notebook Einzug in das Namensschema, der streng genommen die Ultrabook-Spezifikationen von Intel nicht erfüllt. Das U500 setzt nämlich auf normale Desktop-Prozessoren und bietet deswegen wesentlich mehr Leistung als die meisten Ultrabooks. »

  • R2: Razer stellt Nachfolger des Blade Gaming-Notebooks vor

    Bereits vor einem Jahr wagte Razer mit dem Blade den Schritt in den Notebook-Markt. Das neue Gerät blieb aber ein Nischenprodukt und wurde kaum verkauft. Nun möchte Razer mit dem Blade R2 alles besser machen und Probleme des ersten Notebooks beseitigt haben, wodurch das jüngste Modell deutlich optimiert daherkommt. »

  • IFA 2012: Toshiba-Notebook U840W mit 21:9-Display

    Toshiba zeigt auf der IFA in Berlin ein erfrischend anmutendes Notebook. Die Besonderheit des Satellite U840W liegt im extremen 21:9-Breitbild, welches dem Format aktueller Kinofilme entspricht. Somit können Filme ohne schwarzen Rand dargestellt werden. »

  • Zukunftsvision: Intel zeigt Ultrabook-Tablet-Prototypen auf der IFA 2012

    Intels Ultrabook-Idee ist inzwischen bei den Kunden angekommen. Im nächsten Schritt versuchen immer mehr Hersteller die beiden boomenden Kategorien "Ultrabooks" und "Tablets" miteinander zu verschmelzen. Zwei interessante Ansätze in diese Richtung zeigte Intel auf seinem IFA-Stand in Form von zwei Prototypen aus dem Hause Sony bzw. Toshiba. »

  • Acer zeigt Fusion aus Tablet und Ultrabook auf der IFA 2012 in Berlin

    Abseits von reinen Tablets und Notebooks zeigt Acer auf der IFA in Berlin etwas Besonderes: Ultrabooks mit Touch-Funktion. Dazu bietet das neue Aspire S7 entweder in 11,6 oder 13 Zoll dank modernster Core-i5- beziehungsweise Core-i7-Prozessoren maximale Performance auf kleinstem Raum und stellt damit die ideale Grundlage für das Konzept dar. Die sehr flachen portablen Rechner verfügen wie angedeutet über einen Touchscreen, der die Bedienung des kommenden Windows 8 merklich vereinfachen soll. »

  • Ultrabooks: Trotz geringer Dicke sehr leicht zu reparieren!

    Die von Intel eingeführte Notebook-Gattung mit der Bezeichung "Ultrabook" erlangt mit der Zeit immer mehr Marktakzeptanz. Einen ganz großen Vorteil der Ultrabooks gegenüber der beliebten Macbooks von Apple haben die Jungs von iFixit aufgezeigt: Die Flachmänner auf Basis von Windows sind nach einem Hardwaredefekt viel einfacher instandzusetzen als die gleichdünne Konkurrenz aus dem Hause Apple, die dagegen nahezu irreparabel wirken. »

  • Mobile Höllenmaschine: XMG P722 Gaming-Notebook auf der Gamescom 2012

    Schenker Notebooks zeigte auf der Gamescom zahlreiche Notebooks aus dem hauseigenen Gaming-Brand XMG. Unter den gezeigten Modellen befand sich auch ein völlig neues Notebook, das auf zwei Grafikkarten und eine beeindruckende Ausstattung setzt - das P722 kommt mit extremer Leistung, einem ausgezeichneten Klang und den gewohnt vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten. »

  • Asus Transformer Book mit Windows 8

    Als das "erste konvertierbare Notebook" beschreibt Asus das auf der Computex vorgestellte Transformer Book, welches gleichzeitig ein vollwertiges Notebook und ein dünnes Multimedia-Tablet ist. Dafür stattet der Hersteller das Produkt mit einem schnellen i7-Prozessor und dem neuen Windows 8 aus. Bis man das Transformer Book kaufen kann, wird es allerdings noch eine Weile dauern.  »

  • Asus Taichi: Ultrabook-Tablet-Kombination mit zwei Displays und Core i7

    Asus zeigte auf der Computex 2012 eine sehr extravagante Kombination aus Tablet und Notebook. Das Gerät sieht zwar aus wie ein normales Notebook bzw. Ultrabook verfügt jedoch auf der Rückseite des Deckels über ein zweites Display, welches gleichzeitig zum normalen Bildschirm betrieben werden kann. »

Anzeige

Preisvergleich