Alle Einträge mit dem Tag "Notebook"

  • Surface Pro: Stellt Microsoft das Hybrid-Gerät Ende Januar vor?

    Im November des letzten Jahres hat Microsoft verkündet, dass das heiß erwartete Surface-Pro in diesem Januar veröffentlicht wird. Einen konkreten Termin hierzu nannte das Unternehmen bis dato nicht. Auch allgemein ist es um das leistungsstarke x86-Tablet ruhiger geworden. Diese Stille brechen die Kollegen von Softpedia, die eine Vorstellung des vollwertigen Windows-8-Flachmanns zum 29. Januar 2013 prognostizieren. »

  • AMDs Radeon HD 8000 in der mobilen Version bereits auf der CES 2013?

    Obwohl die Radeon-HD-7000-Serie weiterhin stetig wächst, kommen nun Gerüchte zur Nachfolgegeneration auf. Demnach soll die HD-8000-Serie bereits kurz nach dem Jahreswechsel vorgestellt werden, jedoch vorerst in der Mobile-Variante. Die "Solar System" getaufte Baureihe könnte demnach schon auf der CES 2013 in Las Vegas zu sehen sein. »

  • Computerhersteller Lenovo wird weltweiter Marktführer

    Dem Tablet- und Smartphone-Boom, kann man die derzeit sinkenden Verkaufszahlen für Notebooks und stationäre Computer verdanken. Dieser Trend spiegelt sich auch in den Absatzzahlen der zahlreichen OEM-Hersteller wieder - ein Fertiger kann entgegen der Konkurrenz allerdings mit positiven Zahlen in dieser schweren Zeit aufwarten. Die Rede ist vom chinesischen Unternehmen Lenovo, das nun die Marktführung im Computer-Geschäft einnimmt. »

  • Asus Transformer Pad Infinity TF700 & TF300 LTE

    Im letzten Jahr überraschte Asus auf dem Mobilfunkmarkt mit dem Transformer Pad - eine Kombination aus Android-Tablet und Netbook. Auf dem Mobile World Congress 2012 präsentierte der Hersteller der Öffentlichkeit die Nachfolgemodelle Transformer Pad TF300 und TF700 Infinity. Beide Geräte haben wir einem Test unterzogen und klären, was es mit der Mischung aus Tablet und Notebook auf sich hat respektive welche Vorteile diese dem jeweiligen Nutzer bringen. »

  • Notebook-Prozessoren auf Mini-ITX-Platinen: Konkurrenz für Atom und Co.

    Für sparsame Zweitsysteme oder Office-Rechner waren bisher Intels Atom respektive Produkte aus der Brazos-Serie von AMD die erste Wahl. Beide Hersteller bieten mit ihren jeweiligen Plattformen günstige Systemgrundlagen an, die außerdem in Sachen Verbrauch zu gefallen wissen. Doch eine neue Alternative erreicht den Markt: Sandy-Bridge-Mobile-Prozessoren können dank neuer Mini-ITX-Platinen als kleine Desktopsysteme genutzt werden. »

  • SP600: Adata mit neuer SSD-Baureihe für das Einstiegs-Segment

    Der Speicher-Spezialist Adata gab via Pressemitteilung die Einführung einer neuen SSD-Familie in das eigene Portfolio bekannt. Mit den kommenden SP600-Datenträgern will der Hersteller das Einstiegssegment bedienen und den günstigen Einstieg in die Solid-State-Drive-Welt ermöglichen. »

  • Intel: Kommende Mobil-Prozessoren verbrauchen nur 10 Watt

    Vor dem heute stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) wurde bekannt, dass der Chip-Riese die hauseigenen Core-Prozessoren noch sparsamer konstruieren wird. Demnach wird die kommende CPU-Generation alias Haswell eine TDP von nur zehn Watt aufweisen. Dies erlaubt zum Einen sparsamere als auch dünnere Ultrabooks in der nächsten Zeit. »

  • S56: ASUS präsentiert ultraflaches Notebook auf der IFA 2012

    Der Hersteller ASUS zeigt auf der IFA 2012 ein neues Notebook, welches insbesondere durch das ausgesprochen gute Preis-Leistungsverhältnis und die enorm flache Bauweise glänzen sollen. Die neue S-Serie setzt hierbei auf Intels Core-i-Prozessoren, wahlweise einer mechanischen HDD oder SSD samt einer dezidierten Grafikeinheit, welche in einem Ultrabook-ähnlichen Gerät stecken. Als Betriebssystem soll ab Werk das kommende Windows 8 dienen. »

  • IFA 2012: Toshiba stellt mit dem U920T einen Ultrabook-Slider vor

    Nachdem sich Intel über weitere Infos zum neuen Ultrabook-Slider einen Tag vorher ausschwieg, zeigte uns Toshiba nun offiziell das entsprechende Modell und sprach über Funktionen und Ausstattung. So kommen modernste Technologien wie Gorilla-Glas, Intel-Core-Prozessoren sowie schnelle Solid-State-Drives in Verbindung mit Windows 8 im neuen Satellite U920T zum Einsatz. »

  • Asus Zenbook U500: Extrem flaches Leistungswunder auf der IFA 2012

    Bisher bot Asus unter dem Namen "Zenbook" nur waschechte Ultrabooks an. Mit dem neuen U500 findet auch ein Notebook Einzug in das Namensschema, der streng genommen die Ultrabook-Spezifikationen von Intel nicht erfüllt. Das U500 setzt nämlich auf normale Desktop-Prozessoren und bietet deswegen wesentlich mehr Leistung als die meisten Ultrabooks. »

Anzeige

Preisvergleich