Alle Einträge mit dem Tag "Micro ATX"

  • Thermaltake stellt Core V21 Micro-ATX-Gehäuse vor

    Gehäuse-Hersteller Thermaltake stellt mit dem Core V21 ein würfelförmiges Micro-ATX-Gehäuse vor, das sich ganz einfach stapeln und erweitern lässt. Für ausreichend Kühlung soll ein bereits montierter 200 Millimeter Lüfter in der Front sorgen. »

  • Cebit 2014: Lian Li präsentiert PC-Q36WX- und PC-V359WA-Gehäuse

    Der taiwanesische Hersteller hochwertiger PC-Cases Lian Li aus Aluminium stellt am eigenen Stand auf der Cebit 2014 einige neue Gehäuse vor. Mit besonderer Konzentration auf die kompakten Formfaktoren Mini-ITX und Micro-ATX befinden sich nun die beiden neuen Modelle PC-Q36WX und PC-V359WA im Portfolio. Natürlich bestehen die Cases, wie bereits von Lian Li gewohnt, zum Großteil aus Aluminium und weisen an den Außenseiten das gebürstete Finish auf. »

  • Cebit 2014: Fractal Design stellt das Cube-Gehäuse Node 804 vor

    Fractal Design nutzt die Cebit 2014, um eine neues Gehäuse im kompakten Format vorzustellen, das durch eine durchdachte Raumaufteilung und eine hervorragende Wakü-Eignung glänzen soll. Der kleine Cube namens "Node 804" will zudem mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. »

  • Urban S1 und SD1: Thermaltake stellt kompakte Gehäuse vor

    Thermaltake kündigt zwei neue Gehäuse an, die sich in die Urban-Serie einreihen und dazu an die Optik dieser Baureihe angelehnt sind. Die frischen Case-Sprösslinge nehmen Micro-ATX- und Mini-ITX-Mainboards auf und eignen sich daher für kompakte Systeme. Urban S1 und Urban SD1 sollen zudem in Kürze erscheinen. »

  • Bitfenix bringt das Colossus M auf den Markt

    Nun können interessierte Käufer das bereits auf einigen Messen vorgestellte Colossus M hierzulande endlich erwerben. Wie die Schwestermodelle in Form des Prodigy sowie Phenom, wird es den neuesten Ableger in einer Mini-ITX sowie Micro-ATX-Variante geben. Die verschiedenen Geschmäcker möchte Bitfenix überdies mit gleich drei Farbvarianten zum Start des Colossus M ansprechen. »

  • Asus ROG Z87 Maximus VI Mainboard Round-Up

    Impact, Gene, Hero, Formula und Extreme heißen die fünf Ableger der aktuellen Maximus-Baureihe mit Z87-PCH aus der Republic-Of-Gamers-Serie (ROG), die für Intels Haswell-Prozessoren entwickelt wurden. Trotz ähnlicher Features differenzieren sich die neuen Hauptplatinen in Ausstattung, Format und vorherbestimmten Einsatzgebiet voneinander. Wo genau die Unterschiede liegen und welche Features die Mainboards mitbringen, zeigt unser einmaliger und ausführlicher Vergleich. Eins ist dennoch klar: Asus will mit der mittlerweile sechsten Maximus-Generation die Vorgänger nochmals deutlich übertreffen. »

  • Gigabyte Z87-Line-Up vorgestellt (Video-Update)

    Vergangenen Freitag veranstaltete Gigabyte in Düsseldorf ein Presse-Event, um die kommenden Mainboards der Z87-Riege für Intels Haswell-CPUs zu präsentieren. Im Meeting-Raum zeigte das Unternehmen neun ausgewählte Hauptplatinen, die sich an Gamer, Übertakter und natürlich auch an konventionelle User richten. Die Features, Ausstattungsmerkmale sowie Gedanken hinter den einzelnen Modellen, wurden uns ausführlich erklärt und teils auch im Video erläutert. In diesem Artikel fassen wir für euch alle Fakten zusammen.  »

  • Cebit 2013: Cooler Master präsentiert Micro-ATX-Gehäuse Silencio 352

    Neben der neuen N-Series gab es bei Cooler Master zur diesjährigen Cebit ein kleines Micro-ATX-Gehäuse zu bestaunen, das bisher noch nicht vorgeführt wurde. Das Modell hört auf den Namen "Silencio 352" und gehört somit zur Silent-Baureihe des Unternehmens. Damit bietet der Hersteller nun ein mit Dämmmatten ausgekleidetes Gehäuse für kompakte Systeme an. »

  • SST-SG08: Silverstone erweitert das Sugo-Portfolio

    Der Gehäusespezialist Silverstone gab nun in einer Pressemitteilung bekannt, dass die hauseigene Sugo-Baureihe nun mit einem neuen Modell erweitert wird. Das SSG-SG08 kommt natürlich im kleinen Formfaktor und eignet sich somit als Behausung für Platzsparende PC-Systeme, deren Besitzer ein großes Budget haben. »

  • Asus bringt PCI-E-3.0-Unterstützung auf das Maximus IV Gene-Z

    Erst kürzlich kündigte Asus drei neue Mainboards mit PCI-Express-3.0-Unterstützung an, die mit dem Namenszusatz Gen3 versehen sind. Nun soll die neue Schnittstellentechnik auch im ersten "Republic of Gamers"-Produkt Einzug erhalten. Das Maximus IV Gene-Z bietet Enthusiasten und Gamern zukünftig mit Ivy Bridge neue Optionen. »

Anzeige

Preisvergleich