Alle Einträge mit dem Tag "Lian Li"

  • ASUS XG Station Pro Grafikkartengehäuse im Test

    Das Problem kennen viele: Will man sich ein leistungsfähiges Notebook anschaffen, das auch zum Gaming geeignet ist, muss man entweder bei der Mobilität Abstriche machen oder aber eine externe GPU anschaffen, die sich bei Bedarf optional anschließen lässt. Letzteren Zweck soll die ASUS XG Station erfüllen. Wir machen den Test. »

  • Computex 2018: Lian Li zeigt erstes RGB-beleuchtete ATX-Stromkabel

    Der RGB-Wahn kennt keinen Halt: Lian Li zeigt im Rahmen der Computex ein bisher nicht gesehenes ATX-Stromkabel, welches RGB-beleuchtet ist. Somit lässt sich der eigene PC schon bald bis ins kleinste Detail "RGB-fizieren". »

  • CES 2018: Gamer-Marke LanCool von Lian Li feiert ein Comeback

    Zur anstehenden CES will Lian Li mit neuen Produkten der eigenen Marke LanCool aufwarten. Lian Li hat mit dem Brand vor einigen Jahren vornehmlich ausgefallenere "Gamer"-Cases geführt, die abseits der schlichten, edlen Linie der Hauptmarke eine andere Käuferschaft ansprechen sollen. 2018 sollen nun neue LanCool-Gehäuse erscheinen. »

  • Lian Li bringt neue Gehäuse aus Aluminium

    Die Gehäuse von Lian Li sind bekannt für hohe Verarbeitungsqualität und edles Design. Als jüngstes Mitglied der Produktpalette bietet der Hersteller nun ein weiteres Case im Mini-ITX Format an. »

  • Glas und Alu im Mini-Format: Lian Li mit PC-Q39

    Wenn man von Gehäusen spricht, fällt zwangsweise der Name Lian Li. Bekannt für ein hohes Maß an Qualität in Sachen Gehäuse präsentiert der Hersteller nun den jüngsten Spross der Produktfamilie: Das Lian Li PC-Q39 im Mini-ITX Format. »

  • CeBIT 2015: PC-08 Cube-Gehäuse mit zwei Sichtfenstern von Lian Li

    Der taiwanesische Gehäuse-Konzern Lian Li ist bekannt für ausgefallene und besonders edle Gehäuse-Designs. Dies zeigt sich auch wieder beim PC-08, ein Cube-Gehäuse, das auf unkonventionell dimensionierte Kammern beruht. Auf der CeBIT 2015 konnten wir bereits einen ersten Blick auf den Prototypen, der wohl im Frühherbst in den Handel kommt, werfen. »

  • CeBIT 2015: Lian Li mit neuem Tisch-Gehäuse DK-03 vor Ort

    Lian Li ist bekannt für ausgefallene Hardware-Gehäuse, wie unter anderem das DK-02. Die Tisch-Gehäuse-Serie wird im Laufe des Jahres durch das DK-03, von dem ein Prototyp auf der CeBIT 2015 ausgestellt wurde, Zuwachs bekommen. Bereits das Vorserienmodell zeigt ein schmaleres Design, bei dem die Grafikkarte horizontal installiert wird. »

  • PC-Q19: Lian Li kündigt neues Mini-ITX-PC-Gehäuse an

    Das taiwanische Unternehmen Lian Li hat ein neues Mini-ITX-PC-Case vorgestellt, welches dank seiner äußerst geringen Abmessungen bestens für kompakte HTPCs oder Büro-Systeme geeignet ist. Das Design des Gehäuses erlaubt es das PC-Q19 entweder liegend oder stehend zum Einsatz zu bringen. »

  • Jonsbo C2 Gehäuse im Test

    Spätestens seit sich der hierzulande bekannte Distributor PC-Cooling mit dem chinesischen Unternehmen Jonsbo zusammengetan hat, machen die entsprechenden Gehäuse des Herstellers immer mehr auf sich Aufmerksam. Die zumeist edlen Konstrukte vereinen eine ansehnliche Materialwahl mit einem ziemlich konkurrenzfähigen Preis. Zu den neuesten Modellen von Jonsbo gehört das C2, welches viele Konkurrenzprodukte im Preis unterbietet, aber bei der Ausstattung gleichzeitig auftrumpfen kann. Ob es bei der ganzen Sache einen Haken gibt, wird unser Test klären. »

  • Computex 2014: Lian Li zeigt kompaktes Computer-Gehäuse PC-Q12

    Lian Li hat auf der diesjährigen Computex in Taipeh unter anderem das neue PC-Q12 vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein äußerst kompaktes PC-Gehäuse für den Mini-ITX-Standard, in dem allerdings dank einer PCI-Riser-Karte eine leistungsstarke Grafikkarte Platz finden kann. Damit eignet sich das Case nicht nur als Behausung für Office-Systeme sondern auch für kleine Gaming-Rigs. »

Anzeige

Preisvergleich