Alle Einträge mit dem Tag "Leistung"

  • Neueste Steam-Version unterstützt nun auch Shader Pre-Caching

    Die Hardwareanforderungen an neue Spiele wachsen stetig. Da ist es immer schön zu hören, wenn die Software optimiert ist, um den Spielfluss zu verbessern. So wie bei der neuesten Version des Steam-Clienten, dieser unterstützt nämlich nun das Pre-Caching von Shadern in Spielen. »

  • Titan V: Erste Benchmarks zu Nvidias 3000-Dollar GPU

    Vor wenigen Tagen präsentierte Nvidia die Titan V, die erste Grafikkarte mit einem neuen Chip der Volta-Generation. Der genannte Preis von 3000 US-Dollar war jedoch überraschend hoch. Nun gibt es die ersten Benchmarks zum neuen Flaggschiff. »

  • Cooler Master: Neue teilmodulare Bronze-Netzteile

    Unter der Marke MasterWatt hat Cooler Master eine Reihe neuer Netzteile vorgestellt, welche ein außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten sollen. Die Geräte sind mit Leistungen zwischen 450 und 750 Watt erhältlich. »

  • Enermax kündigt kleinstes 1.200 Watt Netzteil an

    Potente Netzteile sind bei jedem PC-Enthusiasten sehr beliebt; fast jeder, der einen Rechner sein eigen nennt, besitzt ein solches. Oftmals ist aber die Baugröße eines solchen Netzteiles ein störender Faktor, beispielsweise bei sehr kleinen Systemen. Hierfür bietet Enermax nun eine Lösung an. »

  • AMD Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

    Wie ein Phoenix erhebt sich die neue Prozessorgeneration von AMD aus der Asche der Bulldozer-Modelle. Ryzen kam mehr als gut beim Endverbraucher an, entsprechend hoch sind nun die Erwartungen an den großen Bruder Threadripper. Kann die High-End CPU von AMD überzeugen? Ihr lest es in den folgenden Seiten. »

  • Gegen Intels Core i9-7900X: Threadripper auf 4,1 Gigahertz deutlich vorne

    Ein Nutzer, welcher verfrührt ein Muster des 16-Kerners Ryzen Threadripper 1950X in die Hände bekommen hat, ließ neben Benchmarks auch gleich die Taktkeule schwingen. So erreichte er mit seiner CPU einen Takt von 4,1 Gigahertz und eine Leistung, die sich in den Testdurchläufen durchaus sehen lassen kann. »

  • Ryzen 3-Performance anhand erster Werte - Leistung im Bereich des Ivy Bridge Core i5-3570K

    AMDs leistungsfähige Garde an Mainstream-Prozessoren sind am Markt angekommen und breit verfügbar. Wie es allerdings um die Einsteigerklasse in Form von Ryzen 3 steht, ist mehr oder weniger in der Medienlandschaft untergegangen. Mit ersten Leistungswerten zeigen sich zwei Vierkerner in Form des Ryzen 3 1200 und Ryzen 3 1300 in der freien Wildbahn. »

  • AMD Vega offenbar mit exzellentem Preis-Leistungsverhältnis

    Mit seiner kommenden Grafikkartengeneration hält sich AMD derzeit noch bedeckt. Geht es nach den Informationen von Bits and Chips, werden die neuen Grafikkarten aber besonders für Endkunden mit einem extrem guten Verhältnis von Preis zu Leistung aufwarten. »

  • Epyc: AMD trägt den Prozessorkampf ins Server-Segment

    Nach Ryzen und vor Threadripper kommt Epyc: AMDs dritter Streich im Bunde, um dem Marktführer Intel ordentlich zuzusetzen. Mit bis zu 32 Kernen und durch die Bank weg 128 PCI-Express-Lanes geht der Hersteller kaum Kompromisse ein. Dabei kommenden selbst die kleinsten Epyc-Prozessoren mit dem vollen Feature-Set daher. Wir erklären im Detail, was dahinter steckt. »

  • Gigabyte Aero 15 im Test

    Gigabyte legt nach: Dem Aero 14 folgt nur wenig später das Aero 15, welches neu enthüllt wurde und den mobilen Gamer unter anderem mit einem extrem schmalen Display überzeugen soll. Neben einer angemessenen Mobilität bietet das Notebook eine topaktuelle CPU von Intel und Grafikkarte aus dem Nvidia-Lager. Ob das Notebook damit seinen Preis wert ist, erfahrt Ihr im Test. »

Anzeige

Preisvergleich