Alle Einträge mit dem Tag "Intel"

  • Apple: Neue MacBook Air und Pro durch Broadwell teurer

    Apple stellte gestern die neuen MacBook Air und Pro vor, die aufgrund der Broadwell-Prozessoren zunächst einmal später als gedacht vorgestellt wurden und zudem bis zu 200€ teurer als noch die Vorgänger sind. Die Vorstellung stand also unter dem Motto - neue Technik mit gleichbleibendem Design. »

  • JohnCast #01: CPU aufrüsten, aber welche?

    Nachdem wir in letzter Zeit Videos vor allem als Medium für Tests mit reichlich Informationen genutzt haben, möchten wir mit dieser Reihe einen anderen Weg einschlagen: Im Video wird eine Thematik behandelt, die aktuell die Hardware-Welt und auch das PC-Max-Team persönlich betrifft. In der ersten Ausgabe dreht sich alles um kommende Intel CPUs und die Frage, ob sich derzeit noch ein Aufrüsten lohnt. »

  • Intel: Keine K-Prozessoren bei Broadwell

    Gerüchten zufolge soll es bei der nächsten Chipgeneration Broadwell keine "K-Modelle" im Desktopbereich mehr geben, die bislang als einzige CPU der höheren Modellreihen einen freien Multiplikator besaßen. »

  • Gaming-PC im Eigenbau - Teil 5: GTX-980-Upgrade

    Im fünften Teil unserer Artikel-Reihe "Gaming-PC im Eigenbau" widmen wir uns dem Thema "Grafikkarten-Upgrade" am Beispiel einer Geforce GTX 980 von Nvidia. Eingebunden im Wakü-Kreislauf, sind gegenüber einer einfachen Luftkühlung zahlreiche Schritte nötig, um den vorhandenen 3D-Beschleuniger gegen ein neues Modell zu tauschen. Den Umbau dokumentieren wir in diesem Artikel, messen den Leistungszuwachs gegenüber der GTX 780 und widmen uns ausführlich dem Overclocking der eingesetzten GTX 980. Zudem führen wir Alternativen für weniger technikaffine Nutzer auf. »

  • CES 2015: Intel-Rechner mit Windows 8 und Linux im USB-Stick-Format

    Auf Intels Bühne gab es auf der CES neben technischen Spielereien auch den "Compute Stick" zu sehen. Der kleine Rechner läuft mit Windows 8 und ist kaum größer als ein normaler USB-Stick. Auch eine etwas günstigere Linux-Variante soll bald auf den Markt kommen. »

  • CES 2015: Transformer Chi: Asus mit neuen Convertibles

    Auf der CES hat Asus Informationen zu den neuen Transformer-Modellen veröffentlicht. Gezeigt wurden die Geräte bereits auf der Computex 2014, nun gibt es aber auch genauere technische Informationen zu den Geräten der neuen Serie, die Asus unter dem Namen "Chi" tauft. »

  • CES 2015: Dell überarbeitet XPS 13 mit Broadwell-CPU und besserem Akku

    Auf der CES hat Dell die neue Revision des XPS 13 enthüllt: Das Ultrabook behält den extrem dünnen Rahmen bei, wird aber leichter und läuft nun mit Intels neuer Broadwell-CPU. Die Preise variieren je nach Modell wieder und gehen bei rund 800 Dollar los. »

  • CES 2015: Dell kündigt Tablet Venue 8 7000 Series an

    Der Hersteller Dell kündigt in Kooperation mit der Firma Intel sein Tablet Venue 8 7000 Series an. Die Eckdaten des sechs Millimeter dünnen Tablets sind ein Intel Atom Prozessor, ein 8,4 Zoll AMOLED-Display sowie ein Speicher von 16 Gigabyte, der kurzerhand per Micro-SD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Das Gerät soll den amerikanischen Handel im Laufe des Jahres zu einem Preis von 399 Dollar erreichen. Ein Starttermin für den deutschen Markt ist bisher nicht  genannt worden. »

  • CES 2015: Asus zeigt Zenfone 2 mit Atom-Quadcore-CPU und 4 GB RAM

    Bereits im Vorfeld der CES sind Gerüchte zu einem neuen Zenfone aufgetaucht - pünktlich zum Start der Elektronikmesse in Las Vegas stellt Asus sein neuestes Flaggschiff auch offiziell vor. Das Zenfone 2 ist mit aktuellster Technik ausgestattet und arbeitet auf Basis eines 64-Bit-Atom-Prozessor mit 2,3 Gigahertz und satten vier Gigabyte Arbeitsspeicher. »

  • MIFcom High-End-PC: Battlebox mit GTX 980 SLI

    System-Integrator MIFcom hat Gaming-Rechner im Angebot, die für alle Anwendungs-Szenarien geeignet sind und in verschiedenen Preiskategorien angeboten werden. Eines stellt das Battlebox-System in der MSI-Edition dar, welches durch brachiale High-End-Power via zwei Geforce GTX 980 und Haswell-E-CPU auch 4K-Gaming ermöglichen soll. Ob uns das System für knapp 4000 Euro überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserem Videotest. »

Anzeige

Preisvergleich