Alle Einträge mit dem Tag "Intel"

  • Gamescom 2015: MSI zeigt vollständige Mainboard Serie für Skylake

    MSI hat sich zum Start von Skylake nicht lumpen lassen und sogleich zahlreiche Mainboards für den Sockel 1151 vorgestellt. Darunter fallen unter anderem das Z170A Gaming M9 ACK, das weiße Z170A XPower Gaming Titanium Edition sowie das Z170A Gaming Pro. Jedes Mainboard kommt dabei mit besonderen Features daher. »

  • Gamescom 2015: Auch ASUS mit Z170-Boards vertreten

    Kaum ein Mainboard-Hersteller lässt die Gamescom aus, um neue Boards für Skylake-Prozessoren zu präsentieren. So ist auch ASUS mit zahlreichen Hauptplatinen vertreten, die der Maximus-VII-Serie angehören. Darunter fallen das Maximus VII Hero für 228 Euro, das Maximus VII Ranger für 196 Euro und das Maximus VIII Gene für 222 Euro. »

  • Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Am heutigen Tage entließ Intel die ersten Prozessoren der Skylake-Serie in den Markt. So ist es wenig verwunderlich, dass auch zahlreiche Mainboard-Hersteller auf der diesjährigen Gamescom mit zahlreichen Platinen für das neue System aufwarten. Zu diesen Anbietern zählt unter anderem auch EVGA. »

  • Gamescom 2015: Zotac mit neuer ZBOX EN970 "Magnus" am Start

    Auch Zotac ließ sich auf der diesjährigen Gamescom 2015 nicht lumpen und stellte uns die neue ZBOX EN970 Magnus vor, die unter anderem mit einer neuen GTX 960 aufwartet und ab Mitte September für einen Preis von 890 Euro verfügabr sein soll. »

  • Skylake offiziell vorgestellt: Core i7-6700K und i5-6600K näher betrachtet

    Heute ist es soweit: Intel präsentiert auf der Gamescom die heiß erwartete Prozessorgeneration, die unter dem Codenamen Skylake bereits sehnlichst erwartet wurde. Zu Beginn stehen dabei die frei übertaktbaren K-SKUs bereit, die die Namen Core i7-6700K und i5-6600K tragen. Diese kommen beide mit jeweils vier Kernen daher, das große i7-Modell kann zusätzlich auf Hyper Threading zurückgreifen. Zusätzlich stellen beide Prozessoren eine Liebeserklärung an PC-Gamer dar, die aufgrund von immer neuer Technologien wie etwa VR auch leistungsfähigere Hardware bentötigen. Mit den neuen Prozessoren erhält auch der Sockel 1151 und der Z170-Chipsatz Einzug in die Mainstream-Systeme. Welche Neuerungen dabei noch auf der Ordnung stehen, wollen wir im Folgenden einmal genauer betrachten. »

  • Intel SSD 750 demnächst auch als 800 Gigabyte Variante

    Erst vor Kurzem glänzte die Intel SSD 750 1.200 GB bei uns im Test, jedoch ging die Schere zwischen den beiden Speichergrößen 400 und 1.200 Gigabyte weit auseinander, das soll sich demnächst mit einer 800 Gigabyte Variante ändern. »

  • EVGA präsentiert X99 Micro2 für kompakte High-End-Systeme

    EVGA ist unlängst für hochwertige Mainboards bekannt. Dazu gesellt sich auch das X99 Micro2, das, wie der Name bereits verrät, auf kompakte High-End-Systeme mit Haswell-E-Prozessoren zugeschnitten ist. Dabei greift es die bereits solide Basis des X99 Micro auf und ergänzt diese um mehr SATA-Ports sowie USB 3.1 samt Typ-C-Stecker. »

  • Intel SSD 750 Series 1.200 GB

    Auf PCI-Express basierende Solid State Drives findet man nicht unbedingt wie Sand am Meer. Im Consumer Bereich sind entsprechende Modelle erst recht nicht mit NVMe vorzufinden, das Intel erstmalig in diesen Bereich mit der neuen Intel SSD 750 Series einführt und somit auch den Mut zeigt, es für diese Sparte zugänglich zu machen. Schon vorweg kann man sagen, dass SSDs mit PCI-Express-Anbindung die momentan schnellsten Speicher auf dem Markt sind. Wie Intel jedoch das Wort "schnell" bei der Entwicklung interpretiert, möchten wir im heutigen Artikel etwas genauer herausfinden. »

  • Intel Core i7-6700K: Übertaktung auf 5,2 GHz unter Luftkühlung

    Intels neue Prozessoren der Skylake-Generation werden bereits für die Gamescom erwartet. Im Internet sind nun erste vermeintliche Übertaktungsversuche eines Core i7-6700K aufgetaucht. Dieser soll mittels Luftkühlung auf eine Geschwindigkeit von 5,2 Gigahertz gebracht worden sein. Diese Werte scheinen vielversprechend für die neue CPU-Generation zu sein. »

  • Intel kündigt Kaby Lake für 2016 und Cannonlake für 2017 an

    Intel hat für die kommenden Generationen von Kaby Lake Prozessoren und Cannonlake Prozessoren ein Zeitfenster festgesetzt und bekannt gegeben, dass es sich bei der Cannonlake-Serie um die ersten Produkte in zehn Nanometer handeln wird. Diese sollen 2016 und 2017 erscheinen. »

Anzeige

Preisvergleich