Alle Einträge mit dem Tag "Intel"

  • Hardware-Umfrage: Steam schließt chinesische PCs aus - Verschiebungen sind die Folge

    Künftig will Valve im Rahmen der eigenen "Steam Hardware Survey" chinesische PCs ausschließen. Eigene Filtersysteme sollen dabei effizienter erkennen, ob auf den Systemen Windows 7 in chinesischer Sprache sowie in entsprechenden Märkten oftmals verwendete Nvidia-Grafikkarten laufen. »

  • AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X

    Am heutigen Tag entlässt AMD die zweite Generation der Ryzen-Generation. Mit schnellerem RAM, mehr Takt und einem verbesserten Boost wollen die Roten zur Konkurrenz aufschließen. Wir prüfen, ob AMD da nicht zu viel versprochen hat. »

  • Mit 5Ghz: Plant Intel mit dem Core i7-8086K einen Jubiläums-Prozessor?

    Am 8. Juni gibts ein 40-jähriges Jubiläum, das Intel offenbar mit einem ganz besonderen Produkt feiern will: Anlässlich des ersten x86-Prozessors will der Chip-Riese mit dem gemutmaßten Core i7-8086K den ersten 5Ghz-Prozessor aus dem eigenen Hause herausbringen. »

  • Asus ROG Strix B360-F Gaming im Test

    Bis jetzt hatte Intel nur Z370-Serie-Chipsätze für die achte Core-Prozessorgeneration eingeführt. Jetzt will man jedoch mehr Flexibilität und ein besseres Preis-Leisungsverhältnis anstreben, weshalb acht neue CPUs auf den Markt gebracht wurden - jeweils aufgeteilt in reguläre und "low-power"-Modelle. Zeitgleich wurden auch vier neue Chipsätze gelauncht, welche eben jene Prozessoren unterstützen: Q370, H370, H310 und natürlich B360. Anhand des Asus ROG Strix B360-F Gaming zeigen wir, welche Vorteile Nutzer davon erwarten können. »

  • Core i+: Optane-Speicher kommt mit Coffee-Lake-CPU in einem Paket

    Die Coffee Lake-CPUs aus dem Hause Intel sind nichts Neues - vielmehr aber die Kombination selbiger mit Speicher in Form von Optane Memory M.2-SSDs. Offenbar wird es schon bald Boxed-Versionen von Core i+-Prozessoren geben, womit so ein Paket vom Endkunden erworben werden kann. »

  • Ncore V1: Erster Wasserkühler für geköpfte Intel-CPUs

    Das Streben nach höheren Taktraten und gleichzeitig niedrigeren Temperaturen bewegt Nutzer oftmals zum Aufbau einer eigenen Wasserkühlung. Bislang kühlte man die Prozessoren mit Heatspreader über dem Die - beim Ncore V1 ist das aber anders. »

  • Dell G Series: Neue Gaming-Marke für preisbewusste Spieler

    Dell bietet inzwischen ein breit aufgestelltes Produktlineup - für waschechte Gaming-Modelle bediente man sich bisher bei Alienware. Modelle vom letzteren Tochterunternehmen sind vielen oft zu teuer - eine Art preisliche Abgrenzung versucht der Hersteller mit der G Series zu schaffen. »

  • Acer Predator Laptop mit Intel Core i9 CPU gelistet

    Acer konnte sich dank leistungsstarker Laptops in den vergangenen Jahren gut im Mobilmarkt etablieren. Aufgrund eines Missgeschicks bei einem polnischen Händler ist nun klar, dass die kommenden Modelle auf eine Intel Core i9 CPU und GTX 1070 setzen werden. »

  • XMG Trinity: Schenkers Spiele-Rechner setzt auf AMD- oder Intel-CPU und Nvidia-GPU

    Schenker ist bislang für die potenten Gaming-Notebooks bekannt. Die Marke XMG will das deutsche Unternehmen nun auf Deskop-Systeme fürs Spielen ausweiten - der Kunde hat dabei diverse Konfigurationsmöglichkeiten. »

  • Benchmarks zeigen Ryzen 7 2700X mit bis zu 4,35 Gigahertz

    Die 4-Gigahertz-Marke scheint genommen zu sein: AMDs Ryzen 7 2700X, welcher im kommenden Monat vorgestellt werden soll, zeigt sich im jüngsten Leak in einem Benchmark. Mit 4,35 Gigahertz scheint AMD im Turbo-Modus ordentlich an Taktfrequenz draufgepackt zu haben. »

Anzeige

Preisvergleich