Alle Einträge mit dem Tag "Grafikkarte"

  • Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB

    AMDs neueste Grafikkartengeneration setzt sich aus unterschiedlichen Bausteinen zusammen, zu denen auch alte Bekannte gehören. Dazu zählt unter anderem die Radeon R9 390, die auf den gleichen Chip wie die R9 290 setzt. Sapphire führt dabei die Nitro R9 390 in den eigenen Reihen, die mit eigenem Kühler und einer dezenten Taktraten-Anpassung punkten soll. Im heutigen Test klären wir, ob uns die Grafikkarte, die zu einem Preis von rund 340 Euro geführt wird, uns überzeugen konnte. »

  • Zotac Geforce GTX 980 Ti AMP! Edition

    Im Gegensatz zur Geforce Titan X ist die Geforce 980 Ti von Nvidia auch für Custom-Designs freigegeben. So ist es wenig verwunderlich, dass sämtliche Boardpartner ein eigenes Kühlsystem entworfen haben, die auch mit höheren Taktraten fertig werden sollen. Zotac bietet dabei unter anderem auch wieder eine AMP!-Edition mit eigens kreiertem Kühler an, die nicht nur aufgrund der Lautstärke zu überzeugen weiß. Im heutigen Test klären wir, was den Käufer für einen Preis von rund 680 Euro erwartet. »

  • Nvidia Geforce GTX 950: Spezifikationen und Release-Termin bekannt

    Bisher rundet die Geforce GTX 960 das Maxwell-Produktportfolio nach unten hin ab. Doch nun sind erste Daten zur Geforce GTX 950 aufgetaucht. Diese soll augenscheinlich mit einem beschnittenen GM-206-Chip daherkommen und somit 768 Shader-Einheiten aufweisen. Ebenso taucht ein Release-Datum in den Informationen auf: Am 17. August soll die neue Mittelklasse-Grafikkarte vorgestellt werden. »

  • AMD veröffentlicht Radeon R9 Fury Grafikkarte

    Der Hardware- und Softwarehersteller AMD hat heute mit seinen Partnern den kleinen Bruder der Radeon R9 Fury X, die Radeon R9 Fury, vorgestellt. Die ersten Modelle, von Sapphire zum Beispiel, vertrauen dabei auf eigene Kühllösungen, die im Gegensatz zum größeren Modell erlaubt sind. Der Chip der Grafikkarte läuft im Gegensatz zum Top-Modell nur noch mit 3.584 Shader-ALUs, auch weitere Bereiche haben kleine Einschränkungen erfahren. »

  • Dual Fiji auf der E3 ebenfalls mit von der Partie

    Kurz nach der offizillen Vorstellung der neuen Grafikkartengeneration präsentierte AMD nun auch noch die bisher nur erwähnte, aber nie geziegte Dual-GPU-Lösung auf Basis des Fiji-Chips, die im Herbst dieses Jahres in den Handel kommt. »

  • AMD Radeon Fury X vorgestellt

    Eine scheinbar ewig dauernde Zeit lang wurde über AMDs neueste Grafikkarten-Generation spekuliert, nun ist sie endlich da. Das Topmodell, das auf dem neuen Chip namens „Fiji“ basiert, stellt dabei die Radeon R9 Fury X dar, welche mit dem brandneuen HBM-Speicher daherkommt. Doch auch abseits der High-End GPUs gibt es Neues zu vermelden. Was genau AMD im Vorfeld der PC Gaming Show vorbereitet hat, möchten wir im Folgenden klären. »

  • Nvidia Pascal erreicht Tape-Out

    Nvidia hat erst kürzlich die Geforce GTX 980 Ti vorgestellt, die auch anspruchsvolle Spieler zufrieden stellen soll. Dennoch arbeitet die Grafikkarten-Schmiede bereits an einem weiteren, neuen Chip, der bisher auf den Namen Pascal hört. Diese soll nun das Tape-Out erreicht haben. »

  • Computex 2015: AMD Fiji auf der E3 am 16. Juni

    Nun ist es soweit: Das Erscheinungsdatum von AMD Fiji wurde offiziell angekündigt. AMD nutzte die Computex 2015 als Gelegenheit der breiten Masse mitzuteilen, dass man den Chip auf der E3 am 16. Juni vorstellen werde. »

  • Geforce GTX 980 Ti vorgestellt: Zotac mit zahlreichen Variationen vertreten

    Pünktlich zum Start der Computex hat Nvidia die Geforce GTX 980Ti der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Viele Details, die im Vorfeld vermutet wurden, haben sich als richtig herausgestellt, so auch die Speichermenge von sechs Gigabyte sowie die verwendete GM200-GPU. Um einen Vollausbau handelt es sich jedoch nicht, doch Zotac schafft mit mehreren Modellen Abhilfe. »

  • AMDs Fiji XT erneut abgelichtet; Präsentation wohl nicht auf Computex

    Nur noch wenige Wochen dürften vergehen, ehe offizielle Informationen zu AMDs Fiji-XT-Grafikkarten erscheinen dürften. Dies zeigt ebenso ein aufgetauchtes Foto, das eine Grafikkarte mit Fiji-XT-Chip zeigen könnte. Allen voran die überschaubare Länge der Grafikkarte sind dabei bemerkenswert. Auch seitens AMD wird inzwischen die Werbetrommel gerührt. Allerdings werden die ersten Präsentationen wohl nicht auf der Computex stattfinden, sondern zwei Wochen später auf der PC-Gaming-Show während der E3. »

Preisvergleich