Alle Einträge mit dem Tag "FBI"

  • Apple hilft Behörden nun doch beim Knacken von verschlüsselten iPhones

    Letztes Jahr hatte Apple für viele Schlagzeilen gesorgt und auch großes Lob einsammeln können, als man sich weigerte, dem FBI beim Knacken eines verschlüsselten iPhones zu helfen. Inzwischen scheint das Unternehmen seine Meinung diesbezüglich geändert zu haben. »

  • Apple Entwickler drohen mit Boykott des Hacker-Tools

    Der Rechtsstreit zwischen Apple und dem FBI, in dem es um ein Hacker-Tool für ein iPhone geht, ist seit längerem bekannt. Einige Entwickler von Apple, die für ein solches Tool benötigt würden, sofern Apple den Prozess verlieren sollte, drohen nun damit, zu kündigen, um das nicht entwickeln zu müssen. Apple vertritt weiterhin den Standpunkt, dass die Entwicklung des Tools ein enormer Rückschritt für die Sicherheit der Öffentlichkeit sei. »

  • Apple gegen FBI: iPhones der Nutzer sollen weiterhin geschützt bleiben

    In einem bereits länger andauernden Fall setzt sich Apple vehement gegen die Schnüffelattacken des FBI an den iPhones seiner User ein. Ins Rollen gebracht wurde das Dilemma durch das gesperrte iPhone eines bereits gefassten Straftäters, auf das die Ermittler Zugriff erlangen wollten. »

  • Apple soll ein Hackertool für das iPhone 5C entwickeln

    Der Großkonzern Apple soll nun auf Anweisung des FBI ein Tool entwickeln, mit dem die Sperrfunktion eines iPhone 5C eines Attentäters umgangen werden kann. Apple-Chef Tim Cook weigert sich, dieses Tool anfertigen zu lassen, da man somit eine grob fahrlässige Sicherheitslücke für alle anderen Nutzer erstelle. »

  • FBI GPS-Tracker auseinandergenommen

    Auf der englischen Seite iFixIt ist eine bebilderte Beschreibung aufgetaucht, die zeigt, wie ein GPS-Überwachungsgerät des FBIs auseinanderzunehmen ist, und was im Inneren steckt. Das Gerät hatte eine Bloggerin im Jahr 2005 an ihrem Auto entdeckt. »

Anzeige

Preisvergleich