Alle Einträge mit dem Tag "Einsteiger"

  • MX110 und MX130: Nvidia mit neuen Einsteiger-Mobil-GPUs

    Ohne große Ankündigung führt Nvidia zwei neue mobile Grafikprozessoren ein. Mit der Bezeichnung MX130 sowie MX110 sollen die Chips vornehmlich in preiswerten Geräten zum Einsatz kommen. »

  • Zwei Kerne für X299: Core i3-7360X für den High-End-Sockel

    Es ist eine Überraschung, die jedoch nicht ganz undenkbar war. Nach dem Intel auch einen Core i5-Prozessor für den hauseigenen High-End-Sockel X299 führt, soll das Angebot nach unten hin mit einem Dual-Core-Chip in Form eines Core i3-7360X abgerundet werden. Die TDP soll dabei relativ hohe 112 Watt betragen. »

  • Intel plant Verknappung des Pentium G4560 - um Core i3-Verkäufe anzukurbeln

    Aktuellen Gerüchten zufolge kommt Intels Pentium G4560 extrem gut an - offenbar zu gut, weshalb sich der Chip-Riese gezwungen sieht dagegen vorzugehen. Der Grund ist einleuchtend: Die hochpreisigeren Modelle werden weniger gekauft - es entgehen dem Hersteller letztendlich Gewinne. »

  • Rebrand: AMD bringt Radeon RX 460 bald als RX 560D auf den Markt

    Die Lagerbestände der Radeon RX 460 scheinen relativ hoch zu sein, weshalb AMD die Nomenklatur auch bei den Einsteigerkarten anpassen und für potenzielle Käufer klar signalisieren möchte, dass das entsprechende Modell zur aktuellen Garde gehört. Aus diesem Grund könnte demnächst mit der RX 560D der nächste Rebrand anstehen. »

  • Konkurrent für RX 550 von AMD: Nvidia bereitet Start der GT 1030 vor

    Mit dem Refresh in Form der RX 500-Serie hat AMD die eigene Mittelklasse neu aufgelegt und baut mit einigen Modellen selbst im Einsteigermarkt das breit gefächerte Portfolio weiter aus. Dem entgegnet Nvidia demnächst offensichtlich mit der GT 1030 im Sub-100-Euro-Segment. »

  • Kaby Lake: Intels Pentium-Prozessoren mit Hyper-Threading

    Ohne große Ankündigung hat Intel eine durchaus lang währende Tradition gebrochen, die die Einsteiger-Prozessoren der Intel-Riege von denen der Core i3-Ablegern unterscheidet. Die Rede ist von Hyper-Threading, welches als Feature nun auch Pentium-CPUs mitbringen, um die Leistung in bestimmten Szenarien signifikant erhöht. »

  • Huawei Y II: Neue Infos zur Einsteiger-Serie

    Parallel zum Start der eigenen Flaggschiffe plant Huawei womöglich, zeitnah eine Reihe an Lowend-Geräten mit den Namen Y5 II und Y3 II auf den Markt zu bringen. Diese haben neben einem technischen Feinschliff ein überarbeitetes Design spendiert bekommen und sollen wohl durch einen geringen Preis überzeugen. »

  • Samsung präsentiert 750 Evo zum kostengünstigen Preis

    Samsungs SSD 850 Evo ist ein festes Bild der SSD-Landschaft, ebenso wie die erfolgreichen Vorgänger. Die relativ hohe Leistung der SSD fordert allerdings auch einen vergleichsweise hohen Preis, den nicht unbedingt Jeder bereit ist zu zahlen. Aus diesem Grund legt der Hersteller mit der günstigeren 750 Evo nach, die nur in den Speichergrößen von 120 und 250 Gigabyte erhältlich ist. »

  • IFA 2015: Huawei stellt mit dem Y5 und dem Y6 Einsteiger-Smartphones vor

    Auf der IFA 2015 in Berlin hat Huawei neben dem Flaggschiff Mate S auch Einsteiger-Smartphones für 129 und 149 Euro im Gepäck. Sowohl das Y5 als auch das Y6 sind mit einem Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor, einem Gigabyte RAM und Android 5.1 ausgestattet. »

  • IFA 2015: Wiko Rainbow Jam kommt mit LTE-Unterstützung daher

    Wiko stellte auf der diesjährigen IFA zahlreiche neue Modelle vor. Dazu zählte auch das Wiko Rainbow Jam, das mit LTE-Unterstützung daherkommt. Des Weiteren verfügt das Smartphone über ein fünf Zoll messendes Display, eine Vierkern-CPU sowie das aktuelle Android 5.1. Interessenten können sich zudem zwischen einer Variante mit acht oder aber 16 Gigabyte Festspeicher entscheiden. »

Anzeige

Preisvergleich