Alle Einträge mit dem Tag "Calibre"

  • Sparkle präsentiert die Calibre-Ableger X680 und X670

    07.09.2012 | 08:45 Uhr | Rubrik: Grafikkarten

    Nvidias Boardpartner Sparkle hat nun offiziell neue Modelle aus der hauseigenen Calibre-Serie vorgestellt. Auf Basis des Kepler-Chips in Form der GTX 680 sowie der GTX 670 zeigt der Hersteller nun zwei Eigenlösungen, welche auf ein selbst entworfenes PCB samt spezieller Kühllösung setzen. Letztere zeichnet sich durch einen Geräuscharmen und auch kühlen Betrieb aus.

  • Sparkle veröffentlicht Upgrade-Versionen der Calibre-Grafikkarten-Serie

    14.07.2011 | 10:00 Uhr | Rubrik: Hardware

    Nvidias offizieller und exklusiver Boardpartner Sparkle hat soeben seine überarbeitete Calibre-Grafikkarten-Serie offiziell vorgestellt. Bereits auf der diesjährigen Computex waren die neuen Modelle zu sehen. Die Besonderheiten liegen in den teilweise optimierten Platinen, dem allgemein verbesserten Overclocking-Potenzial und der einheitlichen Optik.

  • Vier Monitore gleichzeitig! - Sparkle zeigt X580 Calibre Captain

    04.06.2011 | 09:03 Uhr | Rubrik: Hardware, Multimedia

    Nvidias Single-CPU-Flaggschiff "GeForce GTX 580" bietet standardmäßig zwei DVI-Ausgänge sowie einen Mini-HDMI-Anschluss, wobei jedoch maximal zwei Monitore gleichzeitig angesteuert werden können. Wer mehr wollte, musste teuer eine zweite Grafikkarte hinzukaufen. Sparkle hat nun eine eigene Lösung entwickelt und stellt auf der Computex 2011 eine neue Revision der "X580 Calibre Captain" vor, welche bis zu vier Monitore unterstützt.