Alle Einträge mit dem Tag "Blizzard"

  • Activision Blizzard: Neuer Battle Royale-Titel noch dieses Jahr?

    Mit Spielen wie Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite ist das Battle Royale-Genre wieder voll im Trend. Offenbar will auch Activision Blizzard von den aktuellen Siegeszügen der Branche profitieren und arbeitet womöglich schon an einem entsprechenden Ableger. »

  • EA patentiert Algorithmus, um Spieler an Mikrotransaktionen zu locken

    Das Jahr 2017 ist berüchtigt für die vielen Kontroversen rund um Mikrotransaktionen. Ein Patent zeigt nun, dass EA an einem umfangreichen Algorithmus arbeitet, um die Spieler in Zukunft noch gezielter auszutricksen. »

  • Haben mich Lootboxen glücksspielsüchtig gemacht?

    Obwohl das Thema Gaming ein integraler Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft ist, zeigen neu auftauchende Geschäftspraxen, wie unreif das gesamte Medium teilweise noch ist. Denn wo finanzielles Interesse dominiert, liegt die künstlerische Freiheit oft in Ketten. Das führt zu Taktiken, die sich kaum mehr von klassischem Glücksspiel unterscheiden. Wie immer ist der Trend vor allem für typische Endkonsumenten gefährlich. Eine Kolumne von Granit Bojku. »

  • Bayrischer Landtag fordert Untersuchung zum Thema Lootboxen

    Das Prinzip der Lootboxen lässt sich in der Spieleindustrie in vielen verschiedenen Varianten antreffen. Das Konzept wurde erst durch Spiele wie Overwatch oder Black Ops 3 in den Mainstream gehoben und vielerorts auch blind akzeptiert. Durch EAs Battlefront-Desaster nahm jedoch das gesamte Thema eine so radikale Wende, wodurch selbst die deutsche Politik-Landschaft nicht länger schweigt. »

  • World of Warcraft: Fans gehen sich in Foren an die Kehle

    Blizzard kündigte im Rahmen der hauseigenen Blizzcon 2017 den ersten offiziellen Classic-Server an, worüber sich viele ehemalige Spieler freuten. Aktuell können Fans nämlich nur über illegale Privatserver die von 2004 bis 2006 erschienene der Vanilla-Version spielen. Nur eine Woche später jedochg gehen sich Fans und Influencer gleichermaßen an die Gurgel. »

  • Take Two: Kein Spiel mehr ohne Mikrotransaktionen

    Immer mehr und mehr Spiele setzen auf kostenpflichtige Zusatzinhalte für einen meist geringen Preis - die sogenannten Mikrotransaktionen. Laut Take Two, dem Publisher von GTA 5, ist dies erst der Anfang. Man geht davon aus, dass in Zukunft kein Spiel mehr ohne dieses Feature erscheinen wird. »

  • StarCraft 2 ab sofort Free-to-Play

    Der interstellare Krieg zwischen den Rassen Terran, Zerg und Protoss ist seit Jahren ein großes Thema in der eSport-Szene. Nun kündigte Publisher Blizzard Entertainment an, dass der zweite Teil des beliebten Echtzeitstrategietitels in Kürze kostenlos erhältlich sein wird. »

  • Overwatch: Neues Bann-System wird eingeführt

    Mitte des Jahres brachte sich Blizzard bereits einmal mehr mit einer harten Bannwelle in die Schlagzeilen. Es ging hierbei um den beliebten Online-Shooter „Overwatch“. Auch dieses Mal geht es um diesen Titel, denn Ende Semptember will der Entwickler ein neues Bann-System einführen. »

  • Overwatch: Blizzard enthüllt eSport-Plattform für Amateure

    Wer schon immer im Rampenlicht des eSports glänzen wollte, bekommt nun von Blizzard die Möglichkeit. Denn der amerikanische Spieleriese kündigte eine Amateur-Liga für die gigantische Overwatch-Fangemeinde an. Dadurch soll der Eintritt in die Profiklasse noch zugänglicher gemacht werden. Das gesamte Projekt hört auf den Namen „Overwatch Contenders“ und besitzt einen 100.000 US-Dollar Preispool. »

  • Kinofilm zu Call of Duty in Arbeit

    Spielverfilmungen stehen ja oftmals hart in der Kritik, meist aus gutem Grund. Filme wie „Warcraft“ haben gezeigt, dass es auch gelingen kann. Diesen versuch wagen nun auch die Jungs von Activision Blizzard und planen einen Kinofilm zum Ego-Shooter „Call of Duty“. »

Anzeige

Preisvergleich