Alle Einträge mit dem Tag "ATI"

  • Bringt AMD demnächst Solid-State-Drives?

    Schenkt man den jüngsten Gerüchten glauben, dann plant AMD wohl demnächst neben Prozessoren, Grafikkarten und sogar Arbeitsspeicher, zusätzlich Solid-State-Drvies anzubieten. Damit möchte der Chipriese sein Produktportfolio ausweiten und die Marke Radeon, die für die hauseigenen Grafikkarten und Arbeitsspeicherprodukte steht, im Endkundenmarkt etablieren. »

  • AMD: Zukunft dürfte positiv ausfallen - kein Verkauf des Unternehmens in Aussicht

    Es kamen in der letzten Zeit vermehrt Berichte auf, dass es dem Chipriesen AMD finanziell alles andere als gut geht. Hinzu kam außerdem, dass das Unternehmen die Banker von J.P. Morgan beauftragt hat, diverse mögliche Optionen zu prüfen, unter denen auch der Verkauf einiger Teilbereiche wie beispielsweise die Grafikkartensparte infrage kommen könnte. Entgegen dessen meldeten sich kürzlich namhafte Finanzanalysten zu Wort, die die Zukunft von Advanced Micro Devices (AMD) durchaus positiv sehen. »

  • Gerücht: AMD soll womöglich verkauft werden

    Laut den neuesten Gerüchten hat der Chiphersteller AMD das Unternehmen JPMorgan Chase beauftragt diverse Optionen zu prüfen, um aus der Verlustzone herauszukommen. Denkbar wäre auch ein Verkauf des Unternehmens an Samsung Electronics, Intel, Google oder Facebook. »

  • HD 7970: Ghz Edition der Tahiti XT-GPUs erstmals lieferbar!

    Es ist schon einige Zeit vergangen, seitdem AMD die neue Revision der 7970 als sogenannte GHz-Edition mit einem Gigahertz Chiptakt vorgestellt hat. Bis jetzt waren die meist stärkeren HD 7970 Ableger nicht lieferbar - ergo ein sogenannter Paperlaunch. Mittlerweile sind einige Modelle der besagten Grafikkarten bei den Händlern auf Lager. »

  • TSMC vermeldet höhere Ausbeute bei der 28-nm-Chip-Produktion

    Die aktuellen Chip-Generationen vieler Branchenriesen wie AMD, Nvidia oder Intel setzen inzwischen vermehrt auf die Fertigung der Siliziumplättchen in  28-Nanometer-Strukturbreite. Doch fiel in der Vergangenheit die Ausbeute der modernen Chips beim weltgrößten Auftragsfertiger TSMC eher mager aus - die Auftraggeber haben sich immer öfter beschwert und kamen der Nachfrage seitens der Kunden kaum hinter her. Laut TSMC soll dieser Engpass nun Geschichte sein. »

  • AMD: Erneute Preissenkung der aktuellen HD 7000-Serie

    Dank der in der letzten Woche vorgestellten Geforce GTX 660-Ti von Nvidia ist erneut etwas Bewegung in den Grafikkartenmarkt gekommen: Der Chip-Riese AMD reagiert mit einer erneuten Preissenkungen der aktuellen HD-7000-Riege. Betroffen sind die Modelle HD 7950, HD 7870 und 7850. »

  • Powercolor kündigt erste Radeon HD 7950 Boost-Edition an

    Abseits des Wirbels rund um die neue GTX 660-Ti von Nvidia, zeigt Powercolor ganz still als erster Hersteller eine hauseigene Radeon HD 7950 in der Boost-Edition. Erst kürzlich hat AMD ein Bios-Update veröffentlicht, das der Radeon durch einen Taktsprung zu mehr Performance verhelfen soll. Künftig sollen alle ausgelieferten Karten der Boardpartner mit dem aktualisierten Bios versorgt werden. »

  • AMD: Quartalseinnahmen mit einem Minus von rund elf Prozent

    Der CPU- und Grafikkartenhersteller AMD gab die Zahl der Einnahmen aus dem zweiten Quartal frei. Das Unternehmen selbst kündigte schon eine Talfahrt der Einnahmen letzte Woche an. Jedoch sind diese bei 1,413 Milliarden US-Dollar alles andere als rosig ausgefallen, denn AMD hat ein Minus von rund elf Prozent zu verzeichnen - anders als geplant. »

  • Colorful stellt die Radeon HD 7870 XStorm vor

    Colorful stellte jüngst eine neue Grafikkarte auf Basis von AMDs Pitcairn GPU vor, welche auf die Bezeichnung "HD 7870 XStorm" hört und unter dem ColorFire-Label vermarktet wird. Bei diesem Pixelbeschleuniger weicht der Hersteller deutlich vom Referenzdesign ab und stattet ihn mit einem eigens entwickelten PCB sowie einem Custom-Kühler aus. »

  • Asus HD 7970 Matrix auf der Computex 2012 gesichtet

    Neben der Über-Grafikkarte Mars III stellt Asus auf der Computex 2012 in Taipei eine Radeon HD 7970 aus, die sich nahtlos in die Matrix-Serie einreiht und daher die bekannten Features wie OC-Keys, verbesserte Spannungsversorgung und einen kräftigen Kühler aufweist - natürlich alles in bewährter "Republic Of Gamers"-Manier! »

Anzeige

Preisvergleich