Alle Einträge mit dem Tag "80Plus Platinum"

  • Drei Netzteile mit 1.000 und 1.200 Watt im Test

    Für den Betrieb mehrerer High-End-Grafikkarten mit zusätzlicher Übertaktung bedarf es einer entsprechend starken Stromversorgung. Netzteile mit Ausgangsleistungen ab 1.000 Watt haben aber auch für das Prestige der Hersteller eine entscheidende Bedeutung, weil in der Öffentlichkeit von der Beurteilung solcher Produkte auf die Performance aller anderen Serien der gleichen Marke geschlossen wird. Für diesen Vergleich haben wir uns die beiden leistungsstärksten Vertreter der Corsair-RMx- und FSP-Aurum-PT-Serie, sowie die 1.000-Watt-Version der EVGA-SuperNOVA-G2-Serie herausgesucht. »

  • Enermax Digifanless 550W

    Nach der Auslagerung der Fertigung zu CWT kehrt Enermax mit einem neuen High-End-Netzteil, dem Digifanless 550W, zurück. Neben der 80Plus-Platinum-Zertifizierung zählen das vollmodulare Kabelmanagement, die digitalen Auslese- und Steuerungsmöglichkeiten, sowie vor allem die passive Kühlung zu den besonderen Features des Netzteils, mit denen man sich von der eigenen Platimax-Serie abheben möchte. Auch an der äußerlichen Erscheinung wurde über die speziellen Kabelummantelungen mit einzeln gesleevten Adern gearbeitet. »

  • be quiet! Dark Power Pro 11 850 Watt

    In zunächst drei Leistungsstufen von 850 bis 1.200 Watt will be quiet! mit der neuen Dark-Power-Pro-11-Serie Netzteile für besonders fordernde High-End-Gaming-PCs anbieten. Eine 80Plus-Platinum-Zertifizierung liegt nun durchgehend vor, um den Anforderungen im gehobenen Preissegment gerecht zu werden. Neben den technischen Neuerungen soll auch das Upgrade auf den Lüfter SilentWings 3 die Lautstärke auf ein besonders niedriges Level senken. »

  • be quiet! Dark Power Pro 10 850 Watt

    Mit dem Dark Power Pro 10 850 Watt hat be quiet! als einziges Netzteil eines mit 80Plus-Platinum-Zertifizierung im Programm. Im Vergleich zur bereits getesteten 650-Watt-Version unterscheidet sich diese Variante folglich auch auf der technischen Seite. Ob es hierbei gelungen ist die Lautstärke erneut minimal zu halten und eine gute Performance bei unserem erweiterten Messverfahren abzuliefern, zeigt unser Test.   »

  • Corsair HX1000i Netzteil im Test

    Mit der HXi-Serie erweitert Corsair das Portfolio um ein weiteres "digitales" Netzteil. Der Nachfolger der bisherigen HX-Netzteile kommt außerdem mit einem Effizienz-Schub von 80Plus-Gold auf 80Plus-Platinum daher, wodurch auch die abgegebene Lautstärke positiv beeinflusst werden soll. Worin sich die neue Serie nun von der digitalen High-End-AXi-Serie unterscheidet, klärt unser Test. »

  • FSP Aurum 92+ 650W Netzteil im Test

    Die FSP "Aurum 92+"-Serie verspricht eine hohe Effizienz zu einem relativ geringen Preis für ein 80Plus-Platinum-Netzteil. Mit einer großzügigen Stecker-Ausstattung qualifiziert sich die 650-Watt-Version zudem für Gaming-Systeme, die aus mehreren Grafikkarten bestehen. Welche Fähigkeiten die Weiterentwicklung des für viele andere Marken bekannten OEMs FSP aufweist, wird in unserem Test aufgezeigt. »

  • FSP stellt leistungsstarke Aurum-PT-Netzteilserie vor

    FSP erweitert nun die Aurum-Serie mit 80Plus-Platinum-Zertifizierung in die höheren Leistungs-Regionen. Im Unterschied zu den Modellen in der kleineren Leistungsklasse, sollen sich die Aurum-PT-Netzteile an anspruchsvolle Anwender richten, die keine Kompromisse eingehen möchten. Die Serie setzt sich aus drei Leistungsstufen zusammen: 850 Watt, 1.000 Watt und 1.200 Watt. »

  • Computex 2014: Thermaltake erweitert digitale Toughpower-DPS-Netzteil-Serie

    Nachdem bereits die beiden 750 und 850 Watt starken Toughpower-DPS-Gold-Netzteile verfügbar sind, kündigt Thermaltake auf der Computex an, die Serie bis 450 Watt nach unten respektive mit einem 1.050-Watt-Ableger nach oben abzurunden. Die Toughpower-DPS-Platinum-Serie zeichnet sich durch einen höheren Wirkungsgrad aus, besteht jedoch vorerst nur aus Modellen in der Leistungsklasse über 1.000 Watt. »

  • Computex 2014: Corsair HXi-Netzteil-Serie mit 80Plus-Platinum-Zertifikat

    Die Möglichkeiten zur Steuerung und Überwachung mit Corsairs "Link"-Software finden Einzug in die neue HXi-Serie, die auf der Computex 2014 vorgestellt wurde. Die Modelle von 750 bis 1.000 Watt Ausgangsleistung sollen zudem mit ihrer Platinum-Effizienz und leisen Kühlung überzeugen. Das vollmodulare Kabelmanagement erlaubt außerdem eine individuelle Stecker-Konfiguration. »

  • Cebit 2014: FSP Aurum 92+ - Platinum-Netzteil-Serie vorgestellt

    FSP hat die "Aurum 92+"-Netzteil-Serie nochmals überarbeitet und zeigt nun auf der Cebit 2014 die finale Version mit vollmodularem Kabelmanagement und einem Effizienz-Level, das dem 80Plus-Platinum-Zertifikat entsprechen soll. »

Anzeige

Preisvergleich