Alle Newsmeldungen

  • Verbot von Gebraucht-Spielen für Sony Playstation 3

    Ein Patent ermöglicht es Sony festzulegen, dass ein Datenträger nur auf der Konsole genutzt werden kann, auf der er zuerst eingelegt wird. Die Technologie nutzt es aus, einen Authentifizierungscode auszulesen, der dabei aber unbrauchbar wird und die Software an diese Konsole bindet. Die Webseite Joystiq hat nach dem Patent recherchiert, das für große Einschnitte sorgen kann. »

  • Erste Bilder vom AMD Socket F

    Es sind erste Bilder vom neuen AMD Socket F gelungen. AMD konnte bisher die Entwicklung im Verborgenen halten, denn der Socket F soll wichtige Neuerungen wie Unterstützung für DDR2-Speicher und möglicherweise auch einen integrierten PCI-Express Controler enthalten. Der Socket F soll nächstes Jahr eingeführt werden und zusammen mit neuen AMD Opteron Prozessoren erscheinen. »

  • Matrox DualHead2Go - Ein VGA-Ausgang für DualHead

    Der externe DualHead2Go Adapter von Matrox erlaubt es, auch an PCs und Notebooks mit nur einem VGA-Ausgang zwei Monitore anzuschließen. Die Funktionsweise läuft so ab, dass die Grafikkarte ein Bild mit höherer horizontaler Auflösung erstellt und der DualHead2Go Adapter dies in zwei Bilder aufteilt, die über die beiden Anschlüsse ausgegeben werden. »

  • Grafikschlacht: Geforce 6800 GS vs. Radeon X1600 XT

    Nvidias neue Mittelklasse-Karte Geforce 6800 GS ist ab sofort im Handel verfügbar. Der neue 3D-Grafikchip verfügt über zwölf Pixel-Pipielines und fünf Vertex-Shader. Damit bringt Nvidia mit der 6800 GS den direkten Konkurrenten zur Radeon X1600 XT von ATI in die Regale, denn auch ATIs Chip ist mit diesen Fähigkeiten ausgestattet. »

  • Neues von unseren Partnern

    Super Flower Plug-N-Power Power Supply Review @ Virtual-Hideout "However if your set on buying a new PSU just so you can have sleeved cables that you can control, sure this will work, but I recommend saving your money and purchasing something with a little more to offer. »

  • Kartenleser kombiniert mit Speicherstick

    Der Sharkoon Flexi-Drive XC+ ist ein USB-Stick, der als Kartenleser und als Speicherstick genutzt werden kann. Ist der Sharkoon Flexi-Drive XC+ per USB-Schnittstelle mit dem Computer verbunden, dient er als Cardreader für Speicherkarten des Typs SD und MMC. Entfernt man ihn jedoch vom PC, wird er zum Speicherstick, denn eine Speicherkarte kann bequem und sicher mit dem Kombigerät transportiert werden. »

  • Nikon ruft defekte Akkus zurück

    Nikon hat einen Defekt bei den Akkus des Typ EN-EL3, die in den Kameras D100, D70 und D50 eingesetzt werden, festgestellt. Der Defekt kann bei der Aufladung des Akkus zu einer Überhitzung führen. Laut Angaben von Nikon handelt es sich nicht um einen Konstruktionsfehler, sondern um ein Problem, das bei der Herstellung in einem Zeitraum von fünf Monaten auftrat. Es sind Nikon weltweit fünf Fälle von defekten Akkus bekannt. »

  • Play Station 3: Preise und Termine

    Der Elektronik-Gigant Sony hat endlich konkrete Termine und Preise zur heiß erwarteten Play Station 3 genannt: Demnach soll das Gerät auf dem asiatischen Markt im März nächsten Jahres erscheinen. Für den deutschen und amerikanischen Markt steht allerdings noch kein Termin fest. »

  • JackPC – Computer in der Steckdose

    Die Firma Chip PC bringt mit dem „JackPC“ einen Computer in Form einer Netzwerksteckdose auf den Markt, welche zur Unterputzmontage gedacht ist. Die als Thin-Client vorgestellte Lösung arbeitet mit einem Alchemy-Prozessor (Au1550) von AMD und bietet frontseitig Anschlüsse für ein Display, Sound und USB. Der JackPC soll als Schnittstelle in Unternehmensnetzwerken dienen, welche sich zentral verwalten lässt. »

  • 8 GB Speicherstick von Transcend

    Transcend entwickelt Speicherstick mit acht Gigabyte Speichervolumen. Der mit acht Gigabyte wohl größte Speicherstick der Welt wird Ende November auf den Markt kommen. Der Speed JetFlash genannte Stick soll eine maximale Lesegeschwindigkeit von 21 Megabyte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 11 Megabyte pro Sekunde erreichen. Außerdem achteten die Entwickler auf eine problemlose Installation für Mac- und Linux-Nutzer. »

Anzeige

Preisvergleich