Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • Vista-Installation Grund zur Klage gegen Lenovo

    Ein User unserer Partnerseite TweakPC meldete, dass angeblich gegen Lenovo (IBM) eine Klage eingereicht wurde. Der Däne Poul-Henning Kamp, ein Entwickler des Open Source Betriebssystems FreeBSD, hat die Klage mit amerikanischem Format eingereicht. Grund dafür war der Kauf eines Thinkpad T400 mit vorinstalliertem Microsoft Windows Vista. »

  • US-Regierung mit Programm zur Umgehung von Webfiltern

    Auf Heise wurde gerade publik dass die US-Regierung angeblich heimlich ein Programm in China und im Iran testet, mit dem die Internetnutzer Websperren austricksen können. Das Programm läuft unter dem Namen FOE und beschreibt damit schon recht passend die genutzte Technik "Feed over Mail". Das Broadcasting Board of Governors (BBG) soll das Programm testen. Hält sich aber verständlicherweise mit weiteren Infos dazu sehr bedeckt. »

  • Klage gegen Medion wegen MPEG2 Patenten

    Die MPEG Licensing Administrator (MPEG LA) teilte kürzlich mit, dass mehrere Rechteinhaber von MPEG2 Patenten in Düsseldorf Klage gegen die Firma Medion eingereicht haben. Laut MPEG LA verkauft Medion zahlreiche Desktop-PCs, Notebooks, digitale Fernseher und DVD-Player mit MPEG-Technologie - Hat jedoch nicht die dafür benötigten Patente lizenziert. »

  • Acer mit Gaming-Arena auf der GamesCOM

    Auch Acer ist in diesem Jahr auf der erste GamesCOM in Köln (19. – 23. 08. 2009). In der Halle 9 Stand B031 wird Acer neben einem Showprogramm Gaming-Events, Gewinnspiele und informative Präsentationen präsentieren. Die Gaming-Arena besteht aus einem etwa 220 Quadratmeter großen Bereich, in dem über 40 Acer Aspire G7710 Predator für Showmatches und Wettbewerbe zur Verfügung stehen. »

  • Werbung der Piratenpartei in Computerspielen

    Die "Piraten" stellen wohl die einzige Partei in Deutschland dar, die sich explizit gegen ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot von sogenannten "Killerspielen" ausspricht. Nachdem dies schon durch verschiedene Medien zu erfahren war, geht die Präsentation der Aussage nun noch einen Schritt weiter. Für die Valve Spiele Counter Strike Source, Counter Strike 1. »

  • Video der ersten Mondlandung in besserer Qualität

    Mitte 2006 wurde es publik: Die NASA hatte das original Video der ersten Mondlandung, auch Apollo 11 Video" genannt, "verlegt". Damit ist das visuelle Zeugnis und zugleich der Beweis eines historischen Ereignisses der Menschheitsgeschichte unwiederbringlich verloren. »

  • Morgen beginnt die Games Convention Online

    Am 31. Juli 2009 öffnen sich die Hallen der weltweit ersten Messe für Browser, Client und Mobile Games: Der Games Convention Online (GCO). Mehr als 50.000 Spielbegeisterte werden zur Premiere in Leipzig erwartet. Sie freuen sich auf ein riesiges Communitytreffen, bei dem die neuesten Online-Spiele vorgestellt, die besten Computerspieler Deutschlands gekürt und die aufregendste Gamer-Party gefeiert wird. »

  • Studie zum Thema PC als Lernmittel

    Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass der Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik bei deutschen Eltern heute als Schlüsselqualifikation gilt. 88 Prozent halten eine kompetente PC-Nutzung ihrer Kinder für „essenziell“ (55 Prozent) oder „sehr wichtig“ (33 Prozent) und gewähren ihnen zuhause Zugang zum Computer. »

  • Medienpreis für Nachwuchsjournalisten auf der GamesCom

    Um dem Nachwuchs die Türen in die journalistische Welt der interaktiven Unterhaltung zu öffnen, hat die Koelnmesse in Zusammenarbeit mit der Jungen Presse e.V. den gamescom-Medienpreis 2009 ins Leben gerufen. Der kreative Mediennachwuchs kann über die Junge Presse exklusiv an der Ausschreibung zum Medienpreis teilnehmen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Redaktionspraktika bei den Partnern des Medienpreises. »

  • Wireline Communications wird verkauft

    Um sich mehr Luft zu schaffen hat Infineon jetzt den Verkauf des Wireline Communications (WLC) Bereichs angekündigt. Dies berichtet das Online-Magazin IT-espresso (ehemals Testticker). Das finanziell angeschlagene Unternehmen verkauft den Bereich WLC an den US-Investor Golden Gate Capital für 250 Millionen Euro. »

Anzeige

Preisvergleich