Volkswagen We: Carsharing-Dienst mit Elektroautos soll 2019 kommen

Mit dem Dienst "We" plant der deutsche Automobilhersteller Volkswagen ebenfalls den Sprung in die Zukunftsidee des Carsharing. Ab dem nächsten Jahr sollen im Rahmen des Dienstes ausschließlich Elektrofahrzeuge genutzt werden - für kurze Strecken in der Innenstadt sollen Elektrotretroller die Mobilität sicherstellen.

Neben den beiden anderen Autoherstellern (BMW, Daimler) in Deutschland wird nun offenbar auch VW in die Welt des Carsharings einsteigen. Startschuss soll das kommende Jahr sein. Zunächst aber soll mit Deutschland der Heimatmarkt bedient werden, ehe weitere Regionen daraufhin folgen. Volkswagen selbst sieht großes Potential in der Idee des Carsharings, wie Volkswagen-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann erklärt. Entsprechend will man mit einem breit aufgestellten Angebot an entsprechenden Fahrzeugen mit Elektroantrieb für die Kunden die gewünschte Mobilität von langen wie auch kurzen Strecken sicherstellen. Den kurzen Weg in kurzer Zeit will VW in Form von Mikromobilitätslösungen vorantreiben. Dafür sollen der I.D Cityskater sowie die Studie I.D Streetmate herhalten. Dabei handelt es sich um elektrifizierte Tretroller.

Carsharing heißt bei VW aber nicht nur selbst ein Auto kurzzeitig anmieten und rumdüsen: Mit Moia hat man ein Angebot in Planung, bei dem bis zu sechs Passagiere in Elektro-Mini-Bussen transportiert werden können. Eine Bildung von Fahrtgemeinschaften soll mit einer App besonders leicht gehen. Der Preis dafür orientiert sich am ÖPNV und Taxen, womit die gewünschte Markdurchdringung erreicht werden soll - so die Idee. Die neue WE-Plattform wird von der UMI Urban Mobility International GmbH abgewickelt. Der Dienstleister ist ein Tochterunternehmen von Volkswagen. Ab dem Jahr 2020 will VW mit zahlreichen neuen Elektro-Fahrzeugen im Portfolio die Zukunftsidee der Mobilität vorantreiben. Investition von 70 Milliarden Euro hat der Hersteller dafür vorgesehen. Das Unternehmen selbst gibt sich dabei sehr optimistisch: Bis 2025 sollen pro Jahr eine Millionen Elektrofahrzeuge an den Mann gebracht werden, so VW-Chef Herbert Diess.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen