Apple Entwickler drohen mit Boykott des Hacker-Tools

Der Rechtsstreit zwischen Apple und dem FBI, in dem es um ein Hacker-Tool für ein iPhone geht, ist seit längerem bekannt. Einige Entwickler von Apple, die für ein solches Tool benötigt würden, sofern Apple den Prozess verlieren sollte, drohen nun damit, zu kündigen, um das nicht entwickeln zu müssen. Apple vertritt weiterhin den Standpunkt, dass die Entwicklung des Tools ein enormer Rückschritt für die Sicherheit der Öffentlichkeit sei.

Der schon lange andauernde Prozess zwischen dem FBI und dem kalifornischen Unternehmen Apple scheint erneut komplizierter zu werden, da einige Mitarbeiter von Apple, welche unter anderem für die Entwicklung von Govt OS zuständig wären, der New York Times verraten haben, ihren Job lieber zu kündigen als das Tool zu entwickeln, welches sämtliche Sicherheitsfeatures außer Kraft setzen würde. Wie in den vorherigen Wochen auch berufen sich diese Mitarbeiter auf die öffentliche Sicherheit, weil es sich hier nicht nur um ein einfaches Betriebssystem, bei dem jegliche Sicherheitsfeatures gestrichen sind, handle. 

Apple gint an, dass die Entwicklung des Tools definitiv möglich wäre und schätzt ein, dass ein Team aus sechs bis zehn Software-Ingenieuren etwa einen Monat an diesem arbeiten müsse. Bisher hat Apple dieses Team noch nicht ins Leben gerufen und es ist nicht davon auszugehen, dass dies in näherer Zukunft geschehen wird, da man den eigenen Prinzipien widersprechen würde. Da dieser Gerichtsbeschluss eine Leistung von Apple fordern würde, die der Einstellung des Unternehmens und der Angestellten nicht entsprechen würde, wurde hier sogar schon von einer "Bedrohung der Autonomie von Apple" gesprochen.

Damit, dass die Software-Ingenieure der Forderung zumindest teilweise nicht nachkommen würden, bleibt der Prozess weiterhin spannend. Apple wird mit großer Wahrscheinlichkeit alle legalen Möglichkeiten ausschöpfen, um der Entwicklung des Tools aus dem Weg zu gehen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen