Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • Sony mit soliden Bilanzzahlen dank Playstation

    Die neuesten Geschäftszahlen von Sony für das Fiskaljahr 2016 zeigen, dass viele Kernbereiche nur unzureichende Gewinne einfahren. Dank der sehr guten Verkäufe der Playstation 4 ist die Bilanz in der Summe aber recht ausgeglichen. »

  • Titanium Stresser: Programmierer Adam Mudd hinter Gittern

    Hacker Adam Mudd erschuf im Alter von 16 Jahren ein Programm, durch den so manch ein Software-Gigant das Fürchten lernte. Nach nun vier Jahren Internet-Terror wurde er vor Gericht gebracht und zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren sowie einer Geldstrafe von 184.000 britischen Pfund verurteilt. Seine Bestrafung soll laut dem Richter als eine Warnung für Nachahmer dienen. »

  • Virtual Reality: Sony dominiert klar in Japan

    Seit dem Launch der Playstation VR im Herbst 2016 konnte Sony sich in vielen Ländern etablieren, womit man eine ernsthafte Konkurrenz zu bestehenden Herstellern darstellt. Neue Zahlen zeigen, dass speziell in Japan der Erfolg immens ist und man dort schon als klarer Marktführer agiert. »

  • DJI: Neue Brille steuert Drohnen mit Kopfbewegungen

    Mit den DJI Goggles hat der Hersteller ein neues Headset-System für die hauseigenen Quadrokopter angekündigt. Es bietet eine FPV-Ansicht bei einem Display pro Auge und erlaubt die Steuerung des Flugmodells mithilfe von Kopfbewegungen. »

  • Investitionen in Virtual Reality stark gesunken

    Laut Crunchbase wurde im ersten Quartal 2017 erheblich weniger Geld in neue Virtual-Reality-Unternehmen investiert als noch in Vorjahreszeitraum. Als Pleite der Branche gilt der Rückgang allerdings nicht. »

  • Bundesregierung will Ausweisdaten automatisch an Geheimdienste weitergeben

    Heute soll in einer Anhörung im Bundestag ein neues Gesetz zur Weiterreichung persönlicher Daten von Ausweitträgern in Deutschland besprochen werden. Initiiert von Innenminister Thomas de Maizière, soll es schon in Kürze offiziell beschlossen sein. »

  • Facebook: Implantat soll Gedanken in Text umwandeln

    Das 21. Jahrhundert bringt einen technischen Durchbruch nach dem anderen hervor. Grund dafür sind Software-Giganten, welche Unsummen in neue Forschungsprojekte investieren. Einer der besagten Pioniere ist Facebook, welche laut jüngsten Meldungen ein 60-köpfiges Entwicklerteam zusammengestellt hat. Diese sollen nun an einer neuen Technologie arbeiten, bei der Gedanken zu Text verarbeitet wird. »

  • Next-Gen Arbeitsspeicher: Forscher bringen Licht in die Sache

    Herkömmlicher Arbeitsspeicher benötigt Strom. Genauer gesagt Elektronen, mit denen moderne Module immer effizienter arbeiten. Forscher einer Kanadischen Universität beschreiten aber mittlerweile ganz andere Wege und nutzen das Licht als neue Lösung »

  • Arbeitsspeicher wird noch teurer als zunächst erwartet

    Mit dem Bericht von DRAMeXchange war ohnehin klar, dass die Arbeitsspeicherpreise weiterhin steigen werden. Geschuldet wird dies der generellen Liefersituation, welche alles andere als gut aussieht. Nun kommt in dieser Sache eine weitere Nachricht: Im aktuellen Quartal soll der Durschnittspreis eines 4GB DDR4-Moduls um weitere 12,5 Prozent steigen. »

  • The Legend of Zelda bricht Umsatzrekorde - verkauft sich besser als Switch

    Die Nintendo Switch ist beliebt. Sogar sehr beliebt. Die Umsatzzahlen bestätigen dies und Nintendo hat nun auch genaue Zahlen veröffentlicht. Demnach ist die Switch bereits nach dem ersten Monat auf dem besten Wege, die Wii U hinter sich zu lassen. »

Anzeige

Preisvergleich