Report: Apple bringt iPhone X in iPad-Form

Nächstes Jahr will Apple das iPad X herausbringen - ein Tablet, das ähnlich wie das iPhone X über Highend-Hardware und ein fast randloses Display verfügt. Das berichten interne Quellen nach Angaben von Bloomberg.

Laut Bloomberg arbeitet Apple an einem neuen Highend-Tablet, welches im nächsten Jahr erscheinen soll. Es wird unter Berufung auf unternehmensinterne Kontakte von einem deutlich moderneren "iPad X" gesprochen: Neben modernster Technik und verbessertem Stylus-Support soll ein nahezu randloses LED-Display verbaut werden. Entsprechend wird dann auch der Homebutton samt Touch ID-Sensor entfallen, im Gegenzug soll aber die neue Face ID-Funktion Einzug erhalten. Auf ein OLED-Panel wie beim iPhone X wird es laut Bericht allerdings nicht geben.

Ausschlaggebend für die Entwicklung des iPad X sollen die guten Absatzzahlen der Pro-Serie sein, wodurch die Nachfrage nach Apple-Tablets wieder gestiegen sei. Das iPad ist bereits seit 2010 erhältlich, die Pro-Serie seit 2015.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
10.11.2017 | 13:27 Uhr
Rubrik:
Tablets
Quelle:
Bloomberg

Anzeige

Preisvergleich