Playstation Trinity: Neuer Handheld von Sony?

Am 7. September soll Sony die Playstation 4 Neo offiziell vorstellen. Interne Dokumente sprechen auch von einem weiteren Projekt namens Trinity, welches angeblich streng geheim entwickelt wurde und die Playstation Vita ablösen soll.

Für das Playstation Meeting, welches Sony am 7. September abhalten wird, erwartet die Fachpresse wie auch die Community mit Spannung, wie die aktualisierte Playstation mit dem Codenamen Neo vorgestellt wird. Diese soll technisch deutlich verbessert sein und so für 4k und Virtual Reality gerüstet sein. Fast unbemerkt sind jedoch interne Spezifikationen geblieben, die einen angeblichen Vita-Nachfolger beschreiben sollen.

Die sogenannte PS Trinity könnte der offizielle Nachfolger der Vita werden. Zwar sind hierzu so gut wie keine Informationen bekannt, doch offenbar soll dies damit begründet sein, dass Sony die Konsole unbedingt geheim halten will. Falls sich die Gerüchte bewahrheiten sollten, käme der neue Sony-Handheld tatsächlich sehr überraschend. Die aktuelle Vita wird von Sony zwar immer noch voll unterstützt, brachte aber bestenfalls überschaubare Verkaufszahlen ein. Nichtsdestotrotz wird diese von den - meist japanischen - Entwicklerteams immer noch regelmäßig mit neuen Spielen versorgt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
11.08.2016 | 19:57 Uhr
Rubrik:
Spiele
Tags:
Neo Playstation PS Sony Trinity Vita

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen