Crysis 2: Demo der PC-Version kommt doch noch (Update)

Crytek hat nun offiziell auch eine Demo-Version des Spiels "Crysis 2" für den PC angekündigt. Zusätzlich wurde der vermutete DirectX-11-Support endlich bestätigt.

Bereits vor einigen Tagen wurde eine Multiplayer-Demo exklusiv für die Xbox 360 angekündigt. Dass dies natürlich den Unmut zahlreicher PC-Besitzer mit sich zog, war ersichtlich. Nun hat das Entwickerstudio Crytek auf der Facebook-Seite zum Spiel auch eine Demo-Version für den Computer angekündigt.

Zusätzlich wurde von Nvidia nun verraten, dass das PC-Pendant des Spiels auch DirectX-11-Support an Bord haben wird. Dank Features wie beispielsweise Tessellation soll die PC-Fassung so eine deutlich bessere Optik als die Konsolenfassung bieten.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Ob die PC-Demo die gleichen Inhalte wie die Vorabversion der Xbox 360 bieten wird und wann diese genau erscheinen soll, ist bisher nicht bekannt. Der Release soll jedoch noch vor dem 24. März erfolgen.

Update (16.2.2011)

Mittlerweile hat man die Multiplayer-Demo für den PC offiziell angekündigt. Erscheinen soll sie am 1. März. Mit dabei sind die zwei Mehrspieler-Karten "Skyline" und "Pier 17" sowie zwei Spielemodi. Im ersten Modus, der „Team-Sofortaction”, geht es dabei rein um das Ausschalten des gegnerischen Teams. Bei „Absturzstelle”  hingegen kämpfen Spieler um die Kontrolle von Landungspods der Aliens und erhalten Punkte, wenn sie diese verteidigen und den Feind auf Distanz halten. Entwickelt wird der Multiplayer-Part, welcher im fertigen Spiel übrigens sechs Spielemodi und zwölf Karten umfassen wird, von Crytek UK.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum