Fire TV Cube: Amazon stellt TV-Box mit Alexa-Assistent vor

Mit dem Fire TV Cube bringt Amazon demnächst ein neues Streaminggerät auf den Markt, das die Funktionen des bisherigen Fire TV und des Sprachassistenten Alexa kombiniert.

Was sich schon durch zahlreiche Leaks andeutete, ist nun offiziell bestätigt worden. Der neue Fire TV Cube von Amazon kann über HDMI 2.0 Inhalte bis UltraHD (4k) übertragen. Dazu muss es via Ethernet oder Wlan mit dem entsprechenden Netzwerk verbunden werden. Das Gerät verfügt aber ebenso wie die Echo-Geräte über Mikrofon und Lautsprecher, um die Kommunikation mit Alexa zu ermöglichen.

Im Inneren des Fire TV Cube werkelt ein Quadcore-Prozessor mit 2GB RAM und 16GB interner Speicher. In den USA wird das Gerät 120 US-Dollar kosten und ab dem 21. Juni verfügbar sein. Zum Marktstart in Deutschland gibt es noch keine genauen Informationen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
07.06.2018 | 18:22 Uhr
Rubrik:
Software
Quelle:
Amazon
Tags:
Alexa Amazon Cube Echo Fernsehen Fire Leak TV

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen