Xiaomi Mi Mix 3: Neuer Leak zeigt die Smartphone-Front

Beginnt es mit den Leaks, dann sind Sie nicht mehr zu stoppen: Xiaomi muss das auch beim Mi Mix 3 erfahren. Heute gibt es ein neues Foto, das die Vorderseite des Geräts zeigt. Wieder bestätigt sich ein Detail, das auf eine spezielle Frontkamera-Lösung schließen lässt.

Xiaomis Geräte sind inzwischen gefragt - so gefragt, dass von der Netzgemeinschaft Leaks gerne gesehen sind. Das kommende Randlos-Smartphone der Chinesen wird sehr wahrscheinlich angesichts der Notch-Übermacht am Markt etwas besonderes, wie bisherige Leaks schon mutmaßen ließen. Und das vorliegende Foto ist das bisher authetischste, auf dem man das kolportierte Gerät sehen konnte. 

Erkennbar ist klar ein weißes Smartphone mit einer Front, die komplett vom Display eingenommen wird. Ränder sind minimal - selbst das Kinn ist der schmal, sodass ein neuer Ort für die Frontkamera gefunden werden muss. Ähnlich wie Vivo soll offenbar ein Pop-Up-Mechanismus an der Oberseite kommen, mit dem die Frontsensorik ausfahrbar ist. Denn beim Mi Mix 3 ist an der Front keine Kamera zu sehen - vorher setzte Xiaomi auf eine Linse an der Smartphone-Unterkante.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen