One Plus 5T: Smartphone mit randlosem Display kommt im November

Das OnePlus 5 von One Plus vereint aktuellste Technik unter der Haube - die Haube selbst und damit das Display im 16:9-Format zeigt sich allerdings nicht ganz so zeitgemäß, wenn man Vergleiche mit anderen aktuellen Modellen anstellt. Dem will der Hersteller allerdings mit einem weiteren Modell mit T-Suffix entgegenwirken.

Das One Plus 3T folgte seinerzeit dem One Plus 3 und bot leicht aktualisierte Technik im ähnlichen Gehäuse. Einen größeren Bruck will das Unternehmen jedoch mit dem One Plus 5T machen. Aus Fernost kommen erste Gerüchte zum neuen Gerät, das mit einem neuen Display ausgestattet wird und sich so vom "älteren" Modell abheben soll. Ganz so alt ist das One Plus 5 allerdings nicht: Das Smartphone ist gerade einmal wenige Monate alt. 

Das kolportierte One Plus 5T soll mit einem zeitgemäßen 6,0 Zoll großen Display im 18:9-Format daherkommen und mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln an den Start gehen. Zum Vergleich: Das One Plus 5 hat ein Full-HD-Display mit 16:9 auf 5,5 Zoll - dabei die bekannten dickeren Displayränder. Über schnellere, respektivere "modernere" Technik soll man indes nicht beim neuen Ableger ausgehen: Schon das One Plus 5 kommt mit dem Besten daher: Qualcomms Snapdragon 835 und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sind auch heute das obere Ende der Fahnenstange. Angedachter Release des One Plus 5T ist Anfang November - aktuell sind einige Ausführungen des One Plus gleich in mehreren Ländern nicht mehr verfügbar, was einen Start eines neuen Geräts naheliegt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen