iPhone 8: Teures OLED-Panel von Samsung lässt Preis in die Höhe schießen

Derzeit tummeln sich mehrere Gerüchte über extrem hohe Verkaufspreise, die Apple für sein kommendes Flaggschiff verlangen soll. Schuld an diesen Preisen von über 1000 Euro sind aber offenbar auch die teuren OLED-Displays, welche von Samsung hergestellt werden.

In wenigen Tagen ist es soweit, dann wird Apple seine neuesten iPhone-Modelle vorstellen. Wenn es nach den neuesten Spekulationen aus Fernost geht, wird man beim aktuellsten Flaggschiff ordentlich in die Tasche greifen müssen: Los geht es preislich bei der 64GB-Version für 999 US-Dollar, 256GB für 1099 Dollar und 512GB für satte 1199 Dollar.

Ein Report des Analysten Ming-Chi Kuo beschreibt nun, dass die Ursache zu einem großen Teil bei den teuren Samsung-Displays liegt, welche im neuen iPhone verbaut sind. Diese sind deutlich größer und aufwendiger in der Produktion, weshalb sie rund 120 bis 130 US-Dollar kosten und damit mehr als doppelt so viel wie die bisherigen LCD-Panels, welche etwa 50 Dollar gekostet haben. Angeblich ist Apple auch schon auf der Suche nach einem weiteren Lieferanten abseits von Samsung, um die Panels günstiger beziehen zu können. Die nun zu zahlenden Aufpreise gibt man aber wie die meisten Hersteller auch in Form eines deutlichen Aufschlags an die Kunden weiter.

Anhand der technischen Eigenschaften der OLED-Panels von Samsung lässt sich auch darauf schließen, dass das neue iPhone-Flaggschiff kein 3D Touch unterstützen wird. Auch die Idee eines unter dem Display platzierten Fingerscanners konnte Apple damit nicht realisieren, weshalb man auf ein 3D-Gesichtserkennungssystem ausgewichen ist - ob sich dieses in der Praxis bewähren kann, wird sich aber noch zeigen müssen.

Unabhängig von Namen des neuen Topmodells - genannt werden meist die Begriffe iPhone 8 und iPhone X - wird Apple am 12. September voraussichtlich noch zwei "normale" iPhone-Modelle vorstellen, welche als direkte Nachfolger des iPhone 7 und iPhone 7 Plus fungieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
07.09.2017 | 08:50 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
9to5Mac
Tags:
8 Apple Flaggschiff HighEnd iPhone Kosten OLED Samsung September Topmodell X

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen