Google Pixel 2 überzeugt laut ersten Hands-On-Tests

Nachdem Google gestern das Pixel 2 offiziell vorgestellt hat, bot das Gerät zumindest auf dem Papier keine wirklichen Überraschungen. Ersten Kurztests ist das Gerät aber besser, als es die technischen Daten vermuten lassen.

Das Pixel 2 XL wurde von Google gestern vorgestellt und zwar als hochwertiges Premium-Smartphone zum entsprechend hohen Preis von rund 950 Euro. Als Hardware gibt es dafür unter anderem einen Snapdragon 835 mit 4GB Arbeitsspeicher, 64GB interner Speicher und ein 6 Zoll großes 1440p-OLED-Display im 18:9-Format. Für die Fertigung ist LG zuständig, was wohl auch der Grund für die große Ähnlichkeit zum V30 sein könnte. Das normale Pixel 2 ist kleiner und verfügt nur über ein 5 Zoll großes FullHD-Display.

Google setzt bei der neuen Pixel-Generation primär nicht auf monströse Hardware, sondern auf neue Software-Features, weshalb bei beiden Pixel-Geräten Android 8.0 ab Werk vorinstalliert ist - und zwar als Stock-Version in seiner pursten Form. Google verspricht, das System für mindestens drei Jahre mit Sicherheitsupdates zu versorgen, also bis 2020. An Bord ist außerdem noch eine 12MP-Kamera mit f/1.8-Blende, eine eSIM (neben einem gewöhnlichem SIM-Slot), USB-C und ein Fingerscanner.

Die Fachpresse ist sich einig, dass das Pixel in der Summe zumindest den ersten Eindrucken nach ein exzellentes Smartphone ist, welches extrem schnell und flüssig läuft. Engadget etwa bezeichnet das Gerät als "Android in seiner (perfekten) physischen Form", welches in der Summe besser sei, als es die nackte Hardware vermuten lässt.

Androidauthority würdigt das Gerät als sehr starken Nachfolger des ohnehin schon guten Pixel. Auch die Kollegen von Phonearea konnten an dem Pixel 2 (XL) als Oberklasse-Gerät nichts aussetzen, lediglich der sehr hohe Preis wurde äußerst kritisch betrachtet. Zwiegespalten sind die Medien aber vom Wegfall des 3,5mm-Ports - die einen sehen es als nun fehlendes Feature, die anderen als notwendigen Schritt in die Zukunft. Eine abschließende Meinung über das Pixel 2 (XL) werden sich Nutzer aber vermutlich erst dann bilden können, wenn die ersten Praxistests veröffentlicht werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
05.10.2017 | 10:31 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Tags:
Android Gerät Google Pixel Smartphone

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen