Google Android: Version 4.0.4 für Galaxy Nexus, Nexus S und Xoom in den Startlöchern

Der Internetriese Google beginnt offiziell mit der stückweisen Auslieferung der neuesten Android-Version 4.0.4. Erste Geräte, welche das Update im Laufe der nächsten Tage erhalten werden, sind zum einen das Samsung Galaxy Nexus sowie das Nexus S und das Tablet Motorola Xoom. Neben dem OS-Update wurde eine neue Version des Karten- und Navigationsdienstes "Google Maps" im Play Store zum Download bereitgestellt.

Obwohl Googles Android in der Version 4.0 noch lange nicht flächendeckend verfügbar ist, stehen dennoch weitere Updates für das aktuelle sowie letztjährige Referenzgerät der hauseigenen Nexus-Sparte parat. Ebenfalls wird Motorolas Tablet Xoom eines der ersten Geräte sein, welches mit der neuesten Firmware-Version 4.0.4 läuft. Google hat bisher nicht viele Worte über die einhergehenden Verbesserungen des neuen OS-Update gesprochen. Bisher bekannt sind aber unter anderem die insgesamt verbesserte Systemstabilität und eine höhere Kamera-Performance. Auch soll der Übergang zwischen Hochkant- und Querformat flüssiger vonstatten gehen. Das erste Google-Referenzsmartphone aus dem Hause Samsung, das Google Nexus S litt mit dem ersten Update auf Basis des aktuellen Android-OS mit Problemen beim Stromverbrauch aufgrund fehlerhafter Prozessorauslastung - diese sollte mit der neuen Aktualisierung ausgemerzt worden sein. Was dem versierten User von aktuellen Android 4.0 Geräten (Samsung Galaxy Nexus) sicherlich auch auffallen dürfte, wäre der neu designte Home-Button im unteren Bildschirmrand.

Google nutzte hierbei die Gunst der Stunde und veröffentlichte zugleich auch eine neue Version des hauseigenen Karten- und Navigationsdienstes "Google Maps" im Play Store. Mit der Google Maps Version 6.5 soll man eine schnellere und schärfere Darstellung von Karten realisiert haben. Davon dürften insbesondere alle kommenden Android-Geräte mit einer Auflösung von über 1280x720 Pixel profitieren. Wann genau das neue Android-OS-Update in Deutschland verfügbar sein wird, wurde nicht näher genannt. Aufgrund der aber bereits begonnenen Auslieferung des Firmwareupdates in anderen Ländern dürfte es in Kürze auch hierzulande erhältlich sein.

Smartphones mit Google Android sind bei Amazon von diversen Herstellern in großer Auswahl erhältlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen