Fingerscanner auch beim iPhone 8 auf der Rückseite

Wie auch beim Galaxy S8 und LG G6 soll beim neuen iPhone 8 der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut werden. Der Grund soll bei allen drei Herstellern derselbe sein: technische Probleme bei der Umsetzung. 

Neuesten Gerüchten zum kommenden iPhone nach soll auch Apples Flaggschiff ein schmaleres, aber deutlich längeres Display bekommen als der Vorgänger, ähnlich wie beim Galaxy S8 und LG G6. Da das Panel in diesem Fall fast die gesamte Vorderseite ausmacht, sollte der Fingerscanner daher direkt in den Touchscreen integriert werden. Bei internen Versuchen gab es aber wohl massive Probleme: Der Scanner funktioniert schlicht gar nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten. 

Ähnliche Probleme sollen auch Samsung und LG in den Tests widerfahren sein, weshalb bei den jeweiligen Topmodellen der Sensor ebenfalls auf die Rückseite verlegt wurde. Bei vielen Nutzern kam die Entscheidung nicht gerade positiv an, eine andere Wahl blieb den Unternehmen - wie jetzt auch bei Apple - aber scheinbar nicht. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
08.05.2017 | 09:47 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
MacRumors
Tags:
Apple Display Finger LG Panel Rückseite Samsung Scanner Sensor

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen