Alle Meldungen aus der Rubrik Prozessoren

  • Intel senkt Preise und stellt neue CPUs vor

    Intel hat zu Monatsende einige neue Prozessoren vorgestellt. So ergänzt der Core i3 560 Dual-Core mit 3,33 GHz die Reihe nach oben hin. Preislich liegt er bei 138 US-Dollar.Auch die Pentium- und Celeron-Familie bekommt Zuwachs. Der Pentium E6800 Dual-Core mit ebenfalls 3,33 GHz und 2 MByte L2-Cache wird für 86 US-Dollar zu haben sein, der Pentium E5700 mit 0,33 GHz weniger für 75 US-Dollar. Noch weiter darunter plaziert ist der Celeron E3500 mit 2,7 GHz und 1 MByte L2-Cache für 52 US-Dollar. »

  • AMD verliert Marktanteil

    Das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC  (International Data Corporation) veröffentlichte nun die Zahlen für den CPU-Markt im Quartal 01/2010. Insgesamt wurden demnach im ersten Quartal 2010 weniger Prozessoren ausgeliefert als im Vorjahresquartal. Der durchschnittliche Preis der verkauften CPUs ist dabei um 4,1 Prozent gestiegen. Besonders interessant: AMD hat laut den Ergebnissen von IDC 0,6 Prozent Marktanteil an Intel verloren und erreicht somit nur noch einen gesamten Marktanteil von 18,8 Prozent. Intel verfügt somit über 81 Prozent Marktanteil. »

  • Nvidia mit neuer Tegra-Generation

    Nvidia präsentiert auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas seine nächste Tegra-Generation. Die Prozessoren wurden im Hinblick auf hohe Performance und niedrigen Stromverbrauch für den Einsatz in mobilen Geräten wie Mediaplayern, Smartphones, Smartbooks, Netbooks oder Tablet-PCs entwickelt. »

Anzeige

Preisvergleich