Alle Meldungen aus der Rubrik Prozessoren

  • Hot Chips 30: Nächste GPU-Generation von Nvidia soll im August gezeigt werden

    Die nächste Grafikkartengeneration, die in nicht allzu weiter Ferne liegt, soll dem Hersteller zufolge im Rahmen der Hot Chip 30 Mitte August gezeigt werden. Damit hat Nvidia den Vorstellungszeitraum erstmals von offizieller Seite aus eingegrenzt. »

  • Intels Core i7-8086K kommt ab dem 8. Juni mit 5 Gigahertz zum Jubiläum

    Gerüchte machten kürzlich um einen Prozessor die Runde: Anlässlich des Jubliäums der ersten 16-BIT-CPU vor genau 40 Jahren soll offenbar ein besonderes Modell auf Basis von Coffee Lake kommen. Am 8. Juni soll der Vorhang des ersten 5 Gigahertz Prozessors von Intel fallen - der Aufpreis fällt dabei nicht so hoch wie erwartet aus. »

  • Raven Ridge: AMD plant Athlon-Comeback

    AMD scheint die Marke Athlon auch mit den neuen Zen-Modellen nicht zu begraben. Die legendäre Modellbezeichnung wird offenbar künftig den Einsteigermodellen vorbehalten sein, welche den Pentium-CPUs von Intel Paroli bieten sollen. »

  • Intels Mittelklasse-Achtkerner zeigt sich in Testdatenbank

    AMD hat Intel unter Druck gesetzt - das Ergebnis sind die ersten Mittelklasse CPUs mit sechs Kernen aus dem blauen Lager. Doch dabei soll es nicht bleiben: Offenbar arbeitet Intel an einem Octa-Core-Modell, das wohl schon bald mitsamt des kolportierten Z390-PCH gezeigt werden soll. Erste Testdatenbankeinträge sind die Vorboten einer möglichen, baldigen Ankündigung. »

  • Hardware-Umfrage: Steam schließt chinesische PCs aus - Verschiebungen sind die Folge

    Künftig will Valve im Rahmen der eigenen "Steam Hardware Survey" chinesische PCs ausschließen. Eigene Filtersysteme sollen dabei effizienter erkennen, ob auf den Systemen Windows 7 in chinesischer Sprache sowie in entsprechenden Märkten oftmals verwendete Nvidia-Grafikkarten laufen. »

  • AMD im Plan: Erste 7nm-Vorserien-Chips noch 2018

    AMD liegt eigenen Angaben zufolge voll im Plan: Nach dem mit Ryzen 2 kürzlich die jüngste CPU-Generation im 12nm-Verfahren auf den Markt gebracht wurde, richtet sich die Aufmerksamkeit der nächsten Stufe: 7nm im Jahr 2019. »

  • AMD: Mining macht weiterhin nicht viel aus - lenkt ab

    Im Zuge der Bekanntgabe der Quartalszahlen gab AMD auch ein Statement zu hohen Grafikkartenpreisen und Mining. Eigenen Angaben zufolge ist der Prozent-Anteil vom Verkauf an Miner gerade so zweistellig geworden. »

  • Intel streicht gefloppte Kaby Lake-X aus dem Programm

    Kaby Lake-X hat gerade einmal elf Monate auf der Uhr und wird jetzt schon von Intel als EOL betitelt: Der Core i7-7740X sowie der Core i5-7640X für die teure X299-Plattform haben sich einfach nicht behaupten können. »

  • US-Sanktionen: Huawei mit eigener Android-Alternative in der Hinterhand

    Nach dem ZTE von Deals mit Qualcomm ausgeschlossen wurde, ist man bei Huawei alarmiert. Wenn sich die Schlinge zuzieht, könnte Huawei ohne Android dastehen - denn das Betriebssystem kommt aus den USA und gehört Google, einem amerikanischen Unternehmen. »

  • Verschiebung: Intels 10-nm-Chips kommen später

    Intel ist auch mit ansteigendem Druck von der Konkurrenz weiterhin Marktführer und steht mit dem eigenen Produkt-Lineup erfolgreich da. Nichtsdestotrotz hat man anscheinend mit Problemen zu kämpfen, die wieder einmal die Fertigung betrifft. Im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen erklärt der Hersteller, dass man die 10-nm-Massenfertigung auf das kommende Jahr verschiebt. »

Anzeige

Preisvergleich