Coffee Lake: Box der Core i5- und Core i7-Desktop-Modelle zeigen sich

Nachdem Intel heute vier neue Kaby Lake Refresh-Modelle für den mobilen Einsatz offiziell zeigt, kommen aus der Gerüchteküche neue, inoffizielle Infos und Bilder zu den Sechskernen der Coffe Lake-Generation an die Öffentlichkeit.

Wer heute neue, offizielle Informationen zu Intels kommenden Desktop-CPUs mit sechs Kernen für die Mittelklasse erwartet hat, wurde leider enttäuscht. Doch das ist kein Grund traurig zu sein: Das große, weite Internet hat, auch wenn nicht direkt vom Hersteller, neue Infos zu eben jenen Chips im Umlauf, die für Desktop-Nutzer von Interesse sind. Bekannt ist von Intel lediglich, dass die Prozessoren der achten Generation für die Mitteklasse irgendwann im Herbst erscheinen - ein Release im September, Oktober oder gar November wäre da möglich. Schon jetzt aber zeigt sich ein mutmaßliches Verpackungs-Design der Coffee Lake-Sechskerner auf ersten Bildern.

Bestätigt werden dem Bildmaterial zufolge erneut sechs Kerne für den Core i5, das trifft auch auf den Core i7 zu, welcher jedoch zusätzlich über Hyperthreading und damit 12 Threads verfügt. Vorausgesetzt wird, wie bereits bekannt ist, ein Mainboard der neuen 300-Serie von Intel, als iGPU gibts die UHD Graphics 630 in jedem der Prozessoren inklusive.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen