AMD Vishera: Erste Vorab-Benchmark-Ergebnisse des FX-8350

Der Overclocker Obrovsky behauptete bereits vor geraumer Zeit ein Engineering-Sample eines FX-8350 erhalten zu haben und kaum überzeugt von der Leistung zu sein. Nun lässt der Tscheche seinen Worten Taten folgen und veröffentlich einen vermeintlichen Vergleichstest, in dem der FX-8350 gegen den FX-8150 antritt.

Laut AMD sollen die kommenden Vishera-CPUs bei gleichem Takt rund 10 bis 15 Prozent schneller arbeiten als die Zambezi-Abkömmlinge. Doch dies scheint nur bedingt der Fall zu sein, wie Obrovsky bereits vor einiger Zeit andeutete. Nun veröffentlichte der umstrittene Overclocker ein paar Benchmark-Ergebnisse, die einen ersten Vergleich zwischen FX-8150 und GX-8350 erlauben. Durchlaufen mussten die beiden Prozessoren gängige Test-Szenarien wie beispielsweise SuperPI, Cinebench, wPrime und x264 HD. Der Vergleich lässt jedoch keinen Rückschluss auf die Pro-Megahertz-Leistung ziehen.

Der FX-8350 arbeitet mit satten 4,0 Gigahertz Takt, beim FX-8150 sind es 3,6 Gigahertz. Beide CPUs steigern ihre Frequenz im Turbo auf 4,2 Gigahertz. Wie die verschiedenen Ergebnisse ausfallen, zeigt die Tabelle von OBR:

Gegenüber dem FX-8150 schneidet der FX-8350 im Schnitt zehn Prozent besser ab, was jedoch in erster Linie durch den um 400 Megahertz höheren Grundtakt zustande kommt. Eine wirklich höhere IPC-Performance scheint AMD wohl nicht realisiert zu haben. Dennoch könnte die Leistung bei Serien-Prozessoren etwas höher ausfallen. OBR verwendete wie bereits erwähnt lediglich ein Vorserien-Sample.

Prozessoren von AMD sind bei Amazon erhältlich.

Kommentare

OBR kann man eh nicht so trauen, ist und bleibz nun mal ein AMD Hasser.
Wir werden es sehen.

geschrieben am 05.09.2012 um 07:00 Uhr

Ja, das stimmt. Ich finde, das er keine wirklich vertrauen würdige Quelle ist. Habe das so einiges gelesen. Naja. Ich hoffe mal, die werden besser, als die Screens es behaupten.

geschrieben am 05.09.2012 um 16:13 Uhr

Auch wenn man OBR nicht trauen kann, denke ich nicht dass Vishera jetzt soviel besser werden soll als Zambezi, was soll AMD denn in einem Jahr jetzt groß daran geändert haben als dass es viel besser geworden sein soll.
Und wenn AMD schon die Leistung nicht steigern kann, dann sollten sie doch wenigstens versuchen den enormen Stromhunger und die ganze Abwärme unter Kontrolle zu bekommen.

geschrieben am 06.09.2012 um 03:54 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen