Magnum Goldstar Limited Edition Test

Der Magnum Goldstar Limited Edition, von einer kleinen, (noch) unbekannten Firma aus den Niederlanden, ist ein CPU-Watercooler der Superlative. Er erfüllt mit seiner edlen Materialauswahl und der hohen Kühl-Performance alle Wünsche anspruchsvoller Enthusiasten im Bereich der Flüssigkeitskühlung.

Der Materialmix ist auf bedingungslose Kühlleistung und extreme Wertigkeit abgestimmt. Für den Boden kommt reines Feinsilber 999 zum Einsatz, welches, im Gegensatz zu dem schon recht exklusiven Sterlingsilber (925) aus Konkurrenzprodukten, noch einmal höhere Wärmeleitwerte verspricht. Der Deckel, mit seiner mehrere Mikrometer dicken polierten Echtgoldauflage, ist nicht weniger edel und besteht im Kern aus reinem Elektrolytkupfer.

Sehr exklusiv ist auch die neuartige Kühltechnologie, die ein extremes Maß an Wärmeabfuhr gewährleistet. Zum Einsatz kommen hier multiple Anströmkanäle mit komplex ausgeformter Düsengeometrie in einer austauchbaren Anströmplatte (optimierte Versionen für Intel Quad Core Prozessoren im Sockel-LGA775- und Sockel-LGA1366-Format werden mitgeliefert). Die filigrane Mikrostruktur im Boden kann zudem durch ein patentiertes Bearbeitungsverfahren eine Oberflächenvergrößerung in nie dagewesenem Maße aufweisen. Auch beim Durchfluss muss sich der Magnum Goldstar nicht verstecken.


Zum Artikel ->

Aaron Licht

Datum:
02.04.2009 | 18:05 Uhr
Rubrik:
Partnernews

Anzeige

Preisvergleich