Neues von Asus: Das VivoBook Pro N580

Asus möchte frischen Wind in den Mobilmarkt bringen. Das dünne und leichte VivoBook Pro N580 soll mit einem Intel Core i7 und Grafikleistung von Nvidia für den tragbaren Spielspaß sorgen.

Hardwarehersteller Asus kündigte nun das VivoBook Pro N580 an, ein dünnes wie leichtes Windows 10 Notebook mit Leistung unter der Haube. Entwickelt zum gelegentlichen Spielen, aber besonders für Multitasking-Anwendungen wurden dem 15,6 Zoll großen Laptop ein Intel Core i7-7700HQ Prozessor und eine Nvidia GeForce GTX 1050 eingebaut. Der Prozessor taktet mit 2,8 GHz und steigt im Turbomodus auf 3,8 GHz. Die verbaute GPU verfügt über 4 GB Grafikspeicher. Um das System nicht auszubremsen, verzichtet man hier auf eine konventionelle Festplatte und verbaut stattdessen eine 512GB große SSD. Für intuitiven Input/Output sorgt das 16:9 FullHD-Touchdisplay.


Auf der linken Seite befinden sich ein Ethernet-Port, ein USB 3.0 Anschluss, ein HDMI-Ausgang und ein USB Typ C-Port. Auf der rechten Seite findet man weitere USB 3.0 Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und eine 3,5mm Klinkenbuchse..Mit an Board sind außerdem Bluetooth 4.2 und 802.11ac Wi-Fi. Für die Audioausgabe sorgen integrierte, von Harman Kardon zertifizierte Lautsprecher. Darüber hinaus sind noch eine HD-Kamera und ein Fingerprint-Sensor. Für Strom sorgt ein 3-Zellen Li-Ionen Akku. Über die Lebensdauer lässt sich nach aktuellem Kenntnisstand noch nichts schreiben.
Erhältlich ist das Vivobook Pro N580  für 1.299 US-Dollar direkt bei Asus und deren Partnershops.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ralf Neumann

Datum:
21.08.2017 | 12:51 Uhr
Rubrik:
Notebooks
Quelle:
Tomshardware
Tags:
Asus GTX 1050 Harman Kardon i7 Intel laptop Notebook nvidia Ultrabook

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen