Cebit 2017: Qnap zeigt neuen Smart Assistant

Das Unternehmen Qnap hat auf der Cebit 2017 einen neues intelligentes Assistenzsystem präsentiert, welches in das eigene Netzwerk eingebunden werden kann. Es kann laut Hersteller sowohl im privaten, als auch gewerblichen Bereich genutzt werden.

Der Hersteller für Netzwerklösungen Qnap hat auf der diesjährigen Cebit einen eigenen Assistenten vorgestellt, welcher auf den Namen AfuBot hört. Das 1,6kg schwere Gerät soll als intelligenter Helfer die Kommunikation innerhalb eines eigenen Netzwerks vereinfachen. Dazu gehört etwa das Streaming von einem Heim- oder Firmenrechner und die Nutzung als Access Point. Auch die Verwaltung eigener Daten in NAS-Systemen ist mit dem AfuBot möglich.

Die Bedienung des Geräts erfolgt über einen um 360 Grad drehbaren Touchscreen oder via Sprachsteuerung. Mit letzterem lässt sich unter anderem die Position des Displays, die Kamera sowie Musikwiedergabe steuern. Eine 5MP-Kamera sind zudem Videogespräche und Aufnahmen. Zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es noch keine näheren Informationen, jedoch soll das Gerät sowohl im privaten, als auch gewerblichen Sektor angeboten werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen