OCZ präsentiert die ZS-Serie: Neue Netzteile mit bis zu 750 Watt

Unter der Bezeichnung "ZS" stellt der Hersteller OCZ eine neue Netzteilserie vor. Mit einer 80-Plus-Bronze-Zertifizierung und einer Ausgangsleistung von bis zu 750 Watt sollen die neuen Stromspender Anwender ohne unnötig hohe Ansprüche zufriedenstellen.

OCZ präsentiert unter der Bezeichnung "ZS" eine neue kompakte Netzteilserie. Mit an Bord ist bei allen Leistungsstufen von 550, 650 und 750 Watt die 80-Plus-Bronze-Zertifizierung. Alle Kabel sind fest verbaut. Punkten sollen alle Stromspender dieser Serie mit besonders geringen Ausmaßen von 150 x 160 x 86 Millimetern (B x L x H). Der Hersteller bewirbt die neuen Netzteile der ZS-Serie mit einer SLI- respektive Crossfire-Tauglichkeit - allerdings besitzt lediglich die leistungsstärkste Ausführung mit 750 Watt jeweils zwei sechs- und achtpolige-Stecker. Die Modelle mit 550 und 650 Watt müssen mit jeweils einem der Stromstecker auskommen. 

Im Preisvergleich sind die neuen Netzteile von OCZ bereits gelistet. Den Einstieg in die ZS-Serie bildet das 550 Watt starke Modell, für das der Käufer 50 Euro berappen muss. Jeweils 10 Euro Aufpreis veranschlagt der Hersteller für einen Leistungssprung von 100 Watt. Demnach kostet die 650 Watt Ausführung rund 60, das Topmodell mit 750 Watt etwa 70 Euro.

Bei Amazon sind Netzteile von OCZ erhältlich.

Kommentare

Wenigstens ist das nicht so übertrieben wie das 1500 Watt Netzteil von EVGA :P
Und vom Preis her is es eigentlich auch in Ordnung.

geschrieben am 30.08.2012 um 00:07 Uhr

Zum Thread im Forum

Issam Ammour

Datum:
29.08.2012 | 09:21 Uhr
Rubrik:
Netzteile
Quelle:
OCZ
Tags:
550 650 750 80 Bronze Leistung Netzteil neu OCZ Plus PSU Strom Stromspender Watt ZS

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen