Neues Apple MacBook Air 12 Zoll mit vielen Änderungen

Macbook-Fans dürfen sich auf ein neues Modell  freuen. Gerüchten zufolge soll das kalifornische Unternehmen Apple sein neuestes MacBook mit vielen ungewohnten Änderungen auf den Markt bringen. Die Vorstellung soll noch dieses Jahr erfolgen.

Das diesjährige Erscheinen des Apple MacBook Air mit seinem 12 Zoll großen Gehäuse könnte einige Überraschungen bereithalten. Die komplette Tastaturgestalltung soll sich Gerüchten zufolge verändern, vorallem der Abstand zwischen den Tasten soll kleiner werden, die Tasten dafür aber größer. Desweiteren werden sich die Lautsprecher in Zukunft wohl oberhalb der Tastatur befinden. Als "größte" Änderung steht jedoch das deutlich dünnere Gehäuse des 12-Zoll-MacBooks an. Dies zeigt ein angebliches Produktbild, auf dem zu sehen ist, dass sich nur noch jeweils ein Anschluss auf jeder Seite des MacBooks befindet.

Für den MagSafe-Anschluss, Thunderbolt oder Standard-USB-Ports wird vermutlich kein Platz mehr sein. Wie Apple mit diesem Umstand umgeht, ist noch unklar, vermutlich kann hier nur ein zusätlicher Adpater Abhilfe schaffen. Als Anschlüsse befinden sich am Gerät lediglich eine USB Type-C-Buchse zum Aufladen sowie Anstecken von Datenträgern und einem Thunderbolt-Display-Anschluss auf der rechten Seite.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Patrick Vollrath

Datum:
16.01.2015 | 11:23 Uhr
Rubrik:
Netbooks
Quelle:
VR-Zone
Tags:
12 Zoll air Apple laptop macbook Notebook Ultrabook

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen