" />

LG zeigt Optimus 3D und Optimus Pad

Die bereits angekündigten Highlights aus dem Hause LG - das Optimus 3D und Optimus Pad - fanden ihren Weg nach Hannover. Wir hatten die Chance, uns die beiden Produkte mit brillenloser 3D-Technologie genauer anzuschauen und haben die Eindrücke auf Video festgehalten.

Das LG Optimus 3D stellt das erste 3D-fähige Smartphone dar (wir berichteten). Dabei stellt das 4,3 Zoll große Multitouch-Display 3D ohne Brille dar. Zwei 5-Megapixel-Kameras ermöglich sogar die Aufnahmen von Videos und Fotos in der dritten Dimension. Ein OMAP4-Prozessor mit zwei Kernen und einer Taktfrequenz von einem Gigahertz betreibt das Smartphone, welches mit vier bis acht GByte Speicher ausgestattet ist. Ein HDMI-Ausgang ermöglicht die Ausgabe an größeren Geräten. Das Optimus 3D soll im Mai 2011 erhältlich sein und machte auf der CeBIT schon einen durchaus alltagstauglichen Eindruck. Es soll zu einem Preis von ungefähr 600 Euro ohne Vertrag erhältlich sein. 

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Neuste Technik findet sich auch im Optimus Pad. Erstmals auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, ermöglicht es ebenfalls brillenlose 3D-Technik mit Android Honeycomb als Betriebssystem. Das umbenannte G-Slate bietet, neben einem HDMI-Eingang, einen Anschluss für die hauseigene Dockingstation und einen Micro-USB-Port. Auf der Rückseite finden sich, wie auch schon beim Optimus 3D, zwei 5-Megapixel-Kameras. Wahlweise filmen und fotografieren diese in 3D oder Full-HD. Angetrieben wird das Optimus Pad von einem Tegra 2 Prozessor. Es bietet dabei 32 GByte Speicherplatz. Das Tablet soll sich unter Alltagsbedingungen bis zu sechs Stunden betreiben lassen und ab April 2011 für 899 Euro ohne Vertrag zu erwerben sein. 

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Jakob Stecher

Datum:
01.03.2011 | 10:02 Uhr
Rubrik:
Multimedia
CeBIT2011

Tags:
3D Cebit Hannover LG messe Optimus Smartphone Tablet

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen