Apples neues MacBook Air bereits in Massenproduktion? (Update 2)

Dass Apple in naher Zukunft ein überarbeitetes MacBook Air vorstellen wird, welches mit Intels "Sandy Bridge"-Prozessoren ausgestattet ist, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Nun scheint die Massenproduktion der Geräte begonnen zu haben.

So hat der Industrie-Analyst Ming-Chi Kuo, der bereits in der Vergangenheit zahlreiche korrekte Prognosen aufgestellt hat, bekanntgegeben, dass er schon in Kürze ein neues MacBook Air erwartet. Die Massenproduktion sei dabei bereits angelaufen, wobei sich die erste Charge auf rund 380.000 Geräte belaufen soll.

Des Weiteren hat der hacker Chronic verlauten lassen, dass die Kalifornier bereits mit den Vorbereitungen für einen Umbau der Schaufenster in den Apple Stores begonnen haben. Er selbst rechnet mit einer offiziellen Vorstellung am kommenden Mittwoch.

Update (17.6.2011)

Wie ihr sicher bereits bemerkt habt, haben sich die bisherigen Gerüchte als falsch erwiesen. Wie AppleInsider nun berichtet, sollen neue Geräte von Apple erst nach dem Release von MacOS X 10.7 "Lion" vorgestellt werden. Dieser Schritt klingt dabei durchaus logisch, denn so könnte Apple ihre neuen Notebooks direkt mit ihrem neuesten Betriebssystem ausliefern.

Update (27.06.2011)

BestBuy hat die Auslieferung der aktuellen MacBook-Air-Modelle vollständig gestoppt. Weiterhin bietet Amazon.com derzeit alle Modellvarianten drastisch reduziert an. Das alles deutet auf eine Lagerräumung und auf neue MacBook-Air-Modelle in nächster Zeit hin. Würde man uns fragen, wir würden sagen: sie kommen ungefähr zeitgleich mit Mac OS X Lion, welches ab Juli im Mac App Store erhältlich sein soll. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum