HTC 7 Pro: erstes Windows-Phone-7-Handy mit Tastatur ab Januar

HTC bringt Anfang nächstes Jahres das erste Smartphone mit "Windows Phone 7" sowie einer Hardwaretastatur. Das HTC 7 Pro soll so auch für Vielschreiber interessant sein.

Der Smartphone-Hersteller HTC will im Januar 2011 das erste Windows-Phone-7-Gerät mit Tastatur auf den Markt bringen. Das HTC 7 Pro kommt dabei mit einer ausklappbaren, physischen QWERTZ-Tastatur daher. Sonderzeichen werden über die Funktionstaste sowie Doppelbelegung einiger Tasten realisiert.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Hardwareseitig unterscheidet sich das Gerät kaum von den bereits erhältlichen Modellen "HTC 7 Mozart" und "HTC 7 Trophy". So ist der Snappdragon-Prozessor mit einem Gigahertz getaktet, der Arbeitsspeicher ist 576 MByte groß. Das Display hat dabei eine Größe von 3,6 Zoll und bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Der interne Speicher ist je nach Anbieter entweder 8 oder 16 GByte groß und kann selbst nicht erweitert werden.

Hinzu kommt noch eine 5-Megapixel-Kamera, welche Videos in HD-Auflösung aufnehmen kann, sowie ein  1500-mAh-Akku. Das Gewicht beläuft sich auf 185 Gramm.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum