Intel: Boards mit dem 7er-Chipsatz bereits im April?

Die heiß erwarteten Ivy-Bridge-Prozessoren samt Hauptplatinen sind in aller Munde. Dennoch hält sich Intel bezüglich des Veröffentlichungstermins genannter Hardware eher bedeckt. OCWorkbench hat nun aus vertraulichen Quellen erfahren, dass einem Marktstart der neuen Mainboards samt Z77-Chipsätzen Anfang April nichts mehr im Wege steht.

Wie schon der Vorgängergeneration der LGA1155-CPUs, wird es allem Anschein nach auch den neueren Ivy-Bridge-Prozessoren ergehen. Erste Hauptplatinen mit dem brandneuen Z77-Chipsatz sind laut OCWorkbench für Anfang April angedacht. Passende CPUs werden kurze Zeit darauf verfügbar sein. Gestützt wird diese These von der Tatsache, dass namhafte Board-Hersteller bereits damit begonnen haben Bestellungen von Mainboards mit dem neuen 7er-Chipsatz entgegenzunehmen.

Bekannt ist nach wie vor, dass die kommenden Mainboards mit den neuen Chipsätzen auch ohne ein Bios-Update alle neu erscheinenden Ivy Bridge Prozessoren aufnehmen können. Anfang April - so OCWorkbench - sollen erste Platinen dieser Art im Handel zu finden sein. Die dazugehörigen Prozessoren sollten in der Regel kurze Zeit darauf verfügbar sein.

Aktuelle Intel Prozessoren verschiedener Sockel sind bei Amazon erhältlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen