CES 2018: Weitere Informationen zum ersten NZXT-Motherboard

Auf der CES zeigte NZXT präsentierte das erste Motherboard aus eigener Produktion. Inzwischen sind auch nähere Informationen zum technischen Datenblatt bekannt geworden.

Mit dem N7 Z370 macht sich NZXT auf zu neuen Ufern. Bislang konzentrierte sich der Hersteller hauptsächlich auf Kühllösungen und Gehäuse. Nun möchte man offenbar weitere Geschäftsfelder erschließen und so erweitert man das Portfolio um ein eigenes Mainboard - wir berichteten.

Das im ATX-Format hergestellte NZXT N7 Z370 setzt wie der Name schon sagt auf den Z370 Chipsatz von Intel und wirkt äußerlich steril. Nahezu die komplette Platine ist von einem glatten Cover überzogen, lediglich die Anschlüsse für Stecker und weitere Komponenten wurden ausgespart. Die augenscheinlichen VRM-Kühler passen sich nahtlos in das Design ein - ob diese Kühlung auch funktional ist, lässt sich aber nur in einem Test ermitteln.


Verbaut wurden insgesamt vier DDR4 DIMM-Slots, welche sich mit maximal 64GB Arbeitsspeicher bestücken lassen, welche sich mit XMP 2.0 auf bis zu 3866+ MHz übertakten lassen. Der 1151 Sockel fasst dabei alle aktuellen Modelle der Core i7, Core i5 und Core i3 Serie der achten Generation, Intel Optane wird ebenfalls unterstützt. Für Festplatten sind vier SATA 6Gb/s und zwei M.2 Anschlüsse vorgesehen. Weiter gibt es je einen HDMI und DisplayPort 1.2 Port, ein RJ45 LAN-Anschluss darf ebenfalls nicht fehlen. Multi-GPU Setups werden sowohl mit Nvidia SLI als auch mit AMD CrossFireX unterstützt. Belegt man beide PCIe 3.0 Slots, laufen diese im x8 Modus, alleine im x16 Modus. Zwei weitere PCIe 3.0 Slots laufen mit x4 und der letzte Slot mit PCIe 3.0 x1.

Im I/O-Shield befinden sich gleich fünf USB 2.0 Ports, vier USB 3.1 Gen 1 Ports, ein Clear CMOS Knopf, ein optischer S/PDIF Ausgang und die sechs Buchsen des 7.1-Soundchips. Intern wurden zwei weitere USB 3.1 Buchsen und drei USB 2.0 Buchsen verbaut. Ab dem 22. Januar kann man das NZXT N7 Z370 für 299,99 US-Dollar (UVP) erwerben.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen